Frage von L3nn4rtxHD, 62

Hi, ich habe mich vor kurzem mit einem Jungen aus der Nachbarklasse gestritten?

Dabei habe ich ihm ins Gesicht geschlagen nachdem er mich getreten und aufs übelste beleidigt hat. Meine Frage ist, ob die Sache in der Schule (zivilrechtlich?) oder mit der Polizei geklärt werden muss und wie die eventuelle Strafe aussieht.
Ich bin 14 und gehe in die 8. klasse

Antwort
von autmsen, 11

Rangordnungskämpfe zu Strafdelikten machen zu wollen ist wenn nur der Beweis absoluter Ferne sozialer Kompetenz der Erwachsenen. 

Geht beide in einen Kampfsportverein und lernt fair kämpfen. Wenn Ihr fairen Kampf beherrscht tragt die Meinungsverschiedenheiten in einem anständigen Kampf aus. Denn Das Was Du da schilderst - beschämend sich so zu raufen. 

Antwort
von ThreshHook, 23

Kann auch garnicht geklärt werden, aber er kann dich und du auch ihn wegen Körperverletzung anzeigen. Ich würde es über die Schule oder in Worten (eine beidseitige Entschuldigung) klären

Antwort
von ASSASSINSXCREDO, 19

Also erstmal wird das mit eurem Rektor geklärt, wenn der andere Schüler tatsächlich Anklage erheben sollte, dann musst dir trotzdem keine Sorgen machen ^^ Da du 14 bist wirst du schlimmsten Falls 10 stunden Laub haken Lmao :D Aber denke eher dass deiner Rektor euch beiden den Anus aufreißt ;,,D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community