Frage von aaron123456789, 46

Hi ich habe meiner besten Freundin vor 1jahr meine Liebe sehr dumm gestanden und hatten ein knappes Jahr null Kontakt und seit 3wochen haben wir wieder Kontakt?

Sie und ich sind wieder unzertrennlich als Freunde wir erzählen uns wieder alles als wäre nie was gewesen wir lachen immer viel reden viel miteinander wo sie nur mir erzählt.Ich liebe sie immer noch aber jetzt hat sie einen Freund und ich glaube das es bei ihnen nicht mehr solang hält wie sie mir erzählt hat jedes Mal wenn ich sie sehe geht's mir gut ich hab Angst das ich sie als Freundin ganz verliere wenn ich etwas falsches sage

Antwort
von JZG22061954, 7

Auch wenn Du in deine beste Freundin noch immer meinst verliebt zu sein, sie hat derzeit einen festen Freund und daran ändert auch nichts die Vermutung, das es zwischen den beiden rasant bergab geht. Immerhin scheint deine beste Freundin trotz der Erzählungen über die miese Situation in ihrer Beziehung dennoch nach wie vor an ihr festzuhalten und so lange gibt es für dich auch nichts zu holen. Ergo halte dich fürs erste bis sich die Sache mit der Beziehung von deiner besten Freundin nicht endgültig geklärt hat, am besten zurück mit jeglichen Liebesbekundungen.


Antwort
von Chrome7, 19

Sie sieht dich nicht als sexuelles Wesen, sondern als Beste(n) Freund(in). Du solltest den Kontakt abbrechen und es völlog anders angehen. Und zwar nicht als einen guten Freund

Kommentar von aaron123456789 ,

Ich weiß nicht wie ich das alles hinbekomme mit Freundschaft einfach so abbrechen sie würde sich immer melden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten