Frage von MegaAbsolut, 38

Gesamtarbeit W Zink-Silberoxidzelle

Hallo,

ich schreibe in Chemie gerade eine Facharbeit über Batterien.

Kann ich, wenn ich weiß, wie viel g Zink und Silberoxid vorhanden ist, die Gesamtarbeit W berechnen?

Antwort
von PFromage, 18

http://www.chemgapedia.de/vsengine/vlu/vsc/de/ch/1/pc/pc\_07/pc\_07\_01/pc\_07\_...

w=nFE

F ist eine Konstante, E ist die Spannung zwischen den Halbzellen (aus den Normalpotentialen und evtl. verschiedenen Konzentrationen), n ist Molzal, also wieviel Mol der Lösung bzw. Elektrode max. reagieren können. Der Faktor, der im Minimum ist, begrenzt dann die Arbeit.

Vorsicht: Konz. ändern sich dauernd, E bleibt nicht konstant!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community