Frage von Nardeschda101, 17

Hi, ich habe ein Problem und zwar möchte ich ständig Aufmerksamkeit und Mitleid,habt ihr vielleicht eine Idee,wie ich das loswerden könnte?

Antwort
von Saskia8896, 6

Für dieses Problem denke ich liegt es bei dir an der eigenen Psychologie. Es kann sein, dass du in den letzten Tagen, Monaten, Jahre vielleicht  irgendein Ereignis erlebt hast woran es villeicht bis heute noch nicht richtig verarbeitet ist, wie z.B. zur Zeit erlebst du vielleicht ein paar Verluste deren Freunde, Familie im regelmäßigen Kontakt waren oder standen, deren Mensch dir vielleicht wichtig war, jemand dir viel Bedeutet hat oder du vielleicht selbst mit dir unzufrieden bist ... dich verlassen hat oder musste, es villeicht streit gab. Ich weiß, bei solch einem Aufmerksamkeitsproblem verlangt der Körper Zuneigung, ein offenes Ohr und einen Menschen der dir bei Seite steht. Meistens liegt es an einem selbst und an seiner psyche, das möge jetzt komisch klingen, aber man sollte sich da mal sich paar Gedanken machen an welche Ereignissen es liegt.

Nun ja, loswerden kannst du es erst, indem du mal dich selbst fragst, ob du dich villeicht gut fühlst mit vielen Menschen um dich herum oder ob du ein Mensch bist, der lieber nicht so viele Menschen um sich herum braucht, du vielleicht ein offener Typ oder ehr ein schüchtener zurückhaltender Typ bist. 

Oder du liebst es einfach gerade im Mittelpunkt zu stehen und hast so etwas wie eine förmliche Sucht danach.

Antwort
von Mondlachen, 7

Belese dich mal über das Thema Narzissmus.

Höchstwarscheinlich benötigst du etwas psychologische Hilfe. Aber Glückwunsch, dein Problem hast du bereits erkannt. Also bist du schon einen großen Schritt zur Lösung deines Problens vorangeschritten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten