Frage von Latina0, 13

Hi, ich habe ein Problem ich habe gerade meinen Werkrealschulabschluss gemacht & würde gerne eine Erzieher ausbildung machen kann mir das jmnd erklären?

Verstehe leider nicht wie ich die ausbildung anfangen soll weil das alles so kompliziert im internet steht kann mor jmnd es bitte erklären wie ich mich jz gezielt auf die ausbildung bewerben könnte..

Antwort
von ChristelHuber, 7

Für eine Erzieherausbildung brauchst du die mittlere Reife. Damit kannst du dich auf einer Erzieherschule bewerben und dann brauchst du zusätzlich noch einen Praktikumsplatz, weil sich Schule und Praktikum bei der Ausbildung abwechseln. Hier hast du die Adressen von solchen Schulen, dort kannst du dich weiter beraten lassen: http://www.erzieherin-ausbildung.de/content/erzieherschulen-fachschulen-fuer-soz...

Antwort
von Stein1, 13

Bewerbung schreiben -angenommen werden und los geht die ausbildung.

Kommentar von Latina0 ,

Das ist mir schon klar hahaha die frage ist wo soll ich da anfangem in einer schule ? Im betrieb ? Oder praktikum? Da gibt es ja mehrere optionen

Kommentar von Stein1 ,

In der regel macht man 1 soziales jahr. Aber frag doch bei dir im betrieb dan nach 😂

Antwort
von vivi6h, 10

ich versteh die frage iwie nicht :D

Kommentar von Latina0 ,

Schau ich hab eine Ausbildung im hotel angefangen will aber lieber als Erzieherin arbeiten als ich mich aber im internet informiert habe stand da irgendwas mit bk irgendwas 1,2 und 3 alle aber wieder rum verschieden um sozialpädagogik zu studieren will ich ja aber nicht sondern einfach nur eine ausbildung unter 18 anfangen als erzieherin verstehst du?

Kommentar von vivi6h ,

das ist doch ganz einfach du schreibst eine normale berwerbung zB an einen kindergarten oder wo du halt hin möchtest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten