Frage von Louisvn, 568

Hi, ich hab nächster Monat ( 02.2016 )die praktische Prüfung Fachkraft für Lagerlogistik von IHK München, hab aber keine Ahnung was zur Prüfung kommen soll?

Antwort
von torstenro, 464

Hey es kommt auf den Prüfungsausschuss an, i.d.R. müssen zwei Praktische Teile bearbeitet werden

- Warenannahme und einlagern oder

-Ware kommissionieren und verpacken, versenden oder

Tourenplanung oder Inventur.

dort wird eine bzw zwei Aufgaben anhand Dokumenten Lieferschein ect d

simuliert und du musst alle Schritte durchführen, dabei werden idr Fachfragen gestellt

Antwort
von Mannemah, 4

Hallo, ich habe grade gestern die praktische Prüfung absolviert in BW. Und es war echt nicht allzu schwer. Der praktische Teil besteht aus 4 Teilen: 1. Warenannahme 2. Kommissionieren 3. Warenausgang (verpacken und versenden) 4. Inventur Dann folgt ein ca 15 minütiges Fachgespräch. Da werden fragen gestellt zu den vorher genannten Themen. Es werden immer einige Fehler eingebaut beim praktischen Teil. Deshalb sei wachsam und nutze stets die Arbeitshandschuhe. Vorbereiten kannst du dich in den Lernfeldern Warenannahme, Kommissionieren, Güter verpacken und versenden, Inventur, Packmittel und Packhilfsmittel. Mach dir kein Kopf. Wenn du den schriftlichen Teil bestanden hast, wirst du das auch schaffen! Grüße aus BW

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten