Frage von NiNot294, 55

Hi ich hab n komisches problem. Meine Eltern besonders meine mom ist kaum zufrieden mit mir. Hilfe?

Sie hat anscheinend stimmungsschwankungen die sie an mir auslassen muss, da sie mit meinem stiefvater zur Zeit in eine paarterapie geht. Sie meckert an allem herum, ob es anstatt ausfallende Stunde, oder Stunde fällt aus, heißt. Und wenn ich ruhig bleib uns mit ihr ordentlich reden möchte, unterbricht sie mich und sagt, dass das in mein "ausredeschehma" passt, obwohl sie sonst immer sagt:" ich bin für eine gute Diskussion immer zu haben! Hilfe?!! Ich kann manchmal gar nicht mehr mit den beiden reden, da ich immer etwas falsch mache! Aber manchmal ist sie einfach wieder total normal und redet auch nett zu mir.

Antwort
von Bomberos911, 37

Auweia, das hört sich echt nicht gut an! Meine laienhafte Ferndiagnose, die natürlich auch völlig falsch sein kann: Deine Mutter hat irgendeine psychische Störung und du bist leider der/die Leidtragende.

Ganz wichtig: Lass dir nichts einreden! Lass dich nicht runterziehen! Begegne deiner Mutter mit Liebe und Verständnis, aber nimm dir nicht zu sehr zu Herzen, was sie dir Negatives sagt. Lass nicht zu, dass dir irgendeine Lüge ins Herz gepflanzt wird, die du anfängst zu glauben.

Ich glaube, du wirst wenig Möglichkeiten haben, deine Mutter zur Einsicht zu bewegen. Sie ist manchmal wohl einfach emotional gesteuert und kann nicht mit Distanz und Objektivität auf die Welt um sich herum blicken. Ich spreche aus eigener Erfahrung und weiß wie frustrierend das sein kann. Aber ich habe zumindest nicht herausgefunden, wie man es ändern kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community