Frage von PfiffAsteroid, 83

Hi ich bin schlecht in englisch und wollte fragen ob Babel sich lohnen würde?

Antwort
von Maxima2002, 60

Ja,ist glaube ich schon zu empfehlen.Meine Freundin benutzt das auch und ist damit zufrieden.Aber vieleicht wäre es besser,wenn du Nachhilfe nehmen würdest bei einem Muttersprachler.

Antwort
von Francescolg, 52

Tell me More English for the win!

Wenn du Zugriff hast auf Software hast, oder Freunde kennst (...), besorg dir das! Ist das beste auf dem Markt, noch besser als Rosetta Stone!  

(Ich hab 5j Englisch studiert und unterrichtet, bzw. interessiere ich mich sehr für Sprachlern-Software, mit Intonation- und Aussprachetraining, Software die nicht zu easy-peasy ist, also nicht oberflächlich, oder nur für den Urlaub zu gebrauchen). Rosetta Stone wird oft an Unis verwendet (weil es für Studenten umsonst ist), aber Tell Me More English toppt es noch, auch in Sachen Sprachlabor-Training! Einfach mal testen!

Antwort
von ChrisPlaya91, 59

Also ich hab gute Erfahrungen mit "Rosetta Stone" gemacht. Ist so ähnlich wie Babbel. 
Aber generell lohnt es sich Englisch zu lernen, egal wie. 

Antwort
von 9accounts, 45

Es gibt genug Youtube tutorials, die kostenlos sind. 
Aber Babbel ist handlicher.

Kannst ja erstmal Videos anschauen und wenns nicht klappt, Babbel kaufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten