Hi! Ich bin nächsten Monat 10 Jahre Mitarbeiter in einer großen Firma / betrieb. Ich habe für den Tag des 10 jährigem Jubiläums eine Torte mit einer schönen..?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Zuerst habe ich gedacht, ich hätte mich verlesen. Ich glaube Dir auch, daß Du so empfindest. Die Frage ist, wie Deine Kollegen das sehen. Falls niemand aus der Firma an Dein 10-jähriges Jubiläum denkt, wäre es ein bißchen peinlich. Hast Du nicht einen besonders engen Kollegen, mit dem Du Deine Idee besprechen kannst? Der kennt die Situation in Deiner Firma besser als  wir hier. Was Du eventuell machen könntest, wäre für Deine Kollegen etwas zu organisieren. Belegte Brötchen, Kuchen für den Kaffee.... und fertig. Meine Meinung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von myplace
05.11.2015, 00:37

Niemand außer mir arbeitet hier 10 Jahre

0
Kommentar von myplace
05.11.2015, 00:38

Ok also nur den Kuchen .... Und sonst nichts .... So besser ?

1
Kommentar von myplace
05.11.2015, 00:46

Ja die Kollegen sind ja dann auch da

0

Seit wann schenkt der Mitarbeiter dem Chef dann etwas? Habe erst die Frage gar nicht verstanden, da es normalerweise genau umgekehrt ist: Der Mitarbeiter bekommt Blumen und ein Geschenk (falls überhaupt üblich). Den Kuchen kannst du ja mitbringen zum Feiern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich?

Lass das sein. Du schreibst dass der Chef nicht jeden AN kennt, weil es zu viele sind und er Millionär ist. Es wird Deinem AG vermutlich überhaupt nicht passen, wenn Du ihn derart beschenkst, zudem sieht es nach "radfahren" aus und Dein Jubiläum wird zu einem peinlichen Ereignis.

Bei Betriebsjubiläen bekommt der AN in vielen Firmen ein Präsent vom AG und nicht umgekehrt. Willst Du ihm zeigen, dass Du froh bist schon 10 Jahre für ihn arbeiten zu dürfen? Das wird bekannt sein, sonst wärst Du wahrscheinlich schon weg.

Bring für die Kollegen doch Körbchen mit verschiedenen Süßigkeiten mit, bei denen sie sich bedienen können, wenn Du unbedingt etwas machen möchtest. Wenn Du übertreibst, bringst Du sonst auch die in Verlegenheit weil sie evtl. denken, dass sie Dir hätten etwas schenken müssen.

Bei 10 Jahren gibt es z.B. bei uns im Betrieb eine Urkunde, Blumen, Sekt und ein Geldgeschenk. Das wird vom Abteilungsleiter überreicht. Erst bei größeren Jubiläen wird mit der Geschäftsleitung "gefeiert" und man braucht an diesem Tag nicht zu arbeiten. Hier wird auch unter den Kollegen gesammelt und dem Jubilar ein Geschenk überreicht. Da ist es dann auch üblich etwas "auszugeben". Allerdings nicht dem Geschäftsführer sondern den Kollegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müsste nicht der Chef dir das schenken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von myplace
05.11.2015, 00:25

Aber ich arbeite doch gerne für ihn und er hatt mir viel geholfen in meinem Leben ....😔ist das echt so blöd was ich vorhabe ?😟

0
Kommentar von myplace
05.11.2015, 00:26

Und ich weiß doch gar nicht ob er mir vielleicht nicht auch was schenkt

0
Kommentar von Helen01
05.11.2015, 00:37

Du kannst es ja viel zu Weihnachten schenken und dich bedanken. Und selbst dann, muss es nicht so aufwendig sein ;)

0

Das musst du wissen. Verstehe aber nicht wieso man da selbst etwas verschenkt. 

 Also ich habe dieses Jahr auch mein zehnjähriges gehabt. 

Habe nichts ausgegeben sondern eine Urkunde, einen Geschenkorb und bisschen Geld erhalten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von myplace
05.11.2015, 00:26

Aber ich arbeite doch gerne für ihn und er hatt mir viel geholfen in meinem Leben ....😔ist das echt so blöd was ich vorhabe ?😟

0

Verstehe ich was falsch?

Du bist 10 Jahre in ein und der selben Firma und beschenkst dafür Deinen Chef?

Läuft das nicht eigentlich umgekehrt? Du bekommst für die lange Zugehörigkeit eine Aufmerksamkeit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von myplace
05.11.2015, 00:29

Es ist ja möglich dass ich etwas von ihm bekomme, das weiß ich ja noch gar nicht da das Datum erst am 1. Dezember ist.
Mein Chef hat so viele Mitarbeiter das der bestimmt gar nicht weiß wer wie lange da ist. Aber niemand ist so lange da wie ich!

0

wenn du deinem Chef was schenken willst.

Also ich kenne das so, dass ein Mitarbeiter bei 10 Jahre, oder auch anderen Jahrestagen eher was vom Chef geschenkt bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

deine dankbarkeit in allen ehren, aber letzendlich solltest du klar und deutlich deine dankbarkeit den personen zugänglich machen, die du damit verbindest. in einer alleingeschlossenen feier mag dein angebot durchaus im rahmen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von myplace
05.11.2015, 00:39

Ich wollte es ihm alleine im Büro übergeben ....!?

0
Kommentar von myplace
05.11.2015, 01:08

Hm ja Gehaltserhöhung erfragen .... Ich weiß nicht 😁☺️eigentlich soll es eine Wertschätzung sein
In der heutigen Zeit muss man dankbar sein wenn man ein langfristig gutes Beschäftigungsverhältnis hatt finde ich .....

0

Und deinem Chef bist du wohl egal. Normlerweise erhalten Mitarbeiter bei Jubiläen Geschenke vom Chef und nicht umgekehrt. Nun sind 10 Jahre allerdings auch nichts Weltbewegendes.

Ich hoffe nur, du machst dich nicht lächerlich damit. Gib einen aus für deine Kollegen und gut ist es.

Oder hast du in deiner Zeit auch schon Ähnliches bei anderen Mitarbeitern erlebt? Dann wäre  es aber eine seltsame Belegschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von myplace
05.11.2015, 00:28

Niemand außer mir arbeitet hier 10 Jahre !

0
Kommentar von myplace
05.11.2015, 00:28

Außerdem warum bin ich ihm denn egal? Vielleicht schenkt er mir ja auch was das weiß ich ja noch gar nicht . Abgesehen davon hatt der soviel Mitarbeiter dass der gar nicht weiß wer wie lange bei ihm ist

0
Kommentar von myplace
05.11.2015, 00:44

Ok ich bringe nur den Kuchen und den Wodka mit !?

0

Ich glaube, umgekehrt wird ein Schuh draus.

Nicht Du hast eine Feierlichkeit auszurichten, sondern der, für den Du Beihilfe zur Geldscheffelei geleistet hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von myplace
05.11.2015, 00:25

Aber ich arbeite doch gerne für ihn und er hatt mir viel geholfen in meinem Leben ....😔ist das echt so blöd was ich vorhabe ?😟

0
Kommentar von myplace
05.11.2015, 00:31

Ich habe gar keine direkten Kollegen . Ich arbeite in einem Bereich ganz alleine

0
Kommentar von myplace
05.11.2015, 00:43

Hm warum Finden das alle Blöd....😟
Es ist doch nur eine kleine Aufmerksamkeit um meine Wertschätzung zu zeigen ....
Ich will das ja auch nicht an die große Glocke hängen sondern nur ihm und seinem Bruder im Büro überreichen mit einem kleinen danke für 10 schöne Jahre

0

... und wenn Dein Chef trockener Alkoholiker wäre ?

---- WODKA ???  .... sehr merkbefreit ---

PS.: Wie hieß der Assistent des "Mister Burns"   ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von myplace
05.11.2015, 01:37

Nein er trinkt gerne Wodka

0