Frage von janmeiers1999, 79

hi .Ich bin 17 Jahre alt und 1,80 groß. Ich wiege um die 150 kg und möchte die jetzt loswerden. Wenn jemand gute tipps hat würde ich sehr freuen?

Antwort
von Schneefall222, 33

Laufen gehen (joggen), stretching, für den Anfang um die Gelenke zu schonen kannst auch schwimmen,

Gesunde Ernährung ist auch wichtig. Nimm dir einen Kumpel mit der Sport mitmachen, dass du dich leichter aufraffen kannst.

Kommentar von 1900minga ,

Joggen ist mit 150kg unmöglich.
Da machst du dir allerhöchstens die Knie kaputt

Kommentar von Schneefall222 ,

Deshalb habe ich auch erwähnt schwimmen zu gehen, siehe Antwort.

Antwort
von 1900minga, 17

Viel Sprudelwasser trinken.
Regelmäßig spazieren gehen.

Mit deinen Eltern reden, dass sie fettfrei kochen und auch gesund kochen. Ohne dies, wirst du keine Erfolge erzielen können.

Weniger Süßigkeiten essen.
Stattdessen öfters mal ein Apfel oder eine Banane.

Hast du eine Lieblingssportart?
Wie wäre es mit Fahrrad fahren?

Vllt mal eine Busstation früher aussteigen, und den Rest zu Fuß gehen.

Treppe statt Aufzug.

Ansonsten empfehle ich noch die App: "Lifesum"
Da kannst du deine Mahlzeiten ausrechnen, und du siehst wie viele Kalorien du zu dir genommen hast.
Dir wird auch angezeigt, wie viele Kalorien du maximal essen solltest
( alles kostenlos )

Und das wichtigste:
Motiviert bleiben und nicht aufgeben.
Setzt dir realistische Ziele und kämpf weiter.
Zur Motivation, gibt es viele Sprüche, Bilder und Videos im Internet.

Antwort
von turnmami, 48

Langfristig deine Ernährung umstellen, Süßes und Fettiges vermeiden.

Keine kalorienreiche Getränke mehr.

Und mit Sport beginnen. Dann werden die Pfunde von alleine purzeln.

Antwort
von sxpxoxlxexr, 7

bewegung , gesunder ernährung, sport, wassser trinken, nicht gleisch alles essen

Antwort
von Lauterbello, 8

Wenn das Gewichtsproblem so groß ist, sollte man sich Hilfe holen. Du könntest zu deinem Arzt gehen und mit seiner Hilfe eine Reha beantragen.

Oder du fragst bei deiner Krankenkasse nach Kursen. Dort erfährst du einiges über Ernährung und sich mit Gleichgesinnten austauschen zu können hilft bei der Motivation.

Außerdem wäre eine Selbsthilfegruppe nicht schlecht. Viele sind an Kliniken mit Adipositasabteilung angeschlossen.

Antwort
von Lavieenrose12, 30

Vielleicht eine Kur machen, am besten unter artzlicher Aufsicht bei der Zahl das ist besser. Es gibt bestimmt gute Kuren dafür

Viel Glück :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten