Frage von Cubetrixx, 69

Hi, ich bin 15 und ich glaube ich habe eine Vorhautverengung, weil im steifen Zustand lässt sich die Haut nur bis zur Hälfte zurückziehen. Habe ich eine?

Ich bin 15 und ich glaube das ich eine Vorhautverengung. Im schlaffen Zustand lässt sie sich gut zurück ziehen und im steifen nicht  bis zur Hälfte. Im schlaffen Zustand ist die Haut um den ganzen Penis gezogen. Sowas wie pinkeln oder selbst befriedigung funktionirt ohne probleme keine schmerzen nichts Muss ich mir Sorgen machen oder ist das normal???

Antwort
von AlderMoo, 42

Du mußt Dir keine Sorgen machen. Du kannst allerdings gegen diese Verengung selbst etwas machen, indem Du sie "wegtrainierst". Die Vorhaut mit Gefühl zurückziehen, soweit es geht und zurückgezogen lassen. Viertel Stunde warten, wieder vor damit, viertel Stunde warten, wieder zurück, usw. Ein paar Mal jeden Tag. Jeden Tag einen Millimeter mehr zurückziehen.

Wenn's schmerzt, einen oder zwei Tage Pause und dann wieder weitermachen. Nach einem Monat ist das Thema erledigt.

Kommentar von Cubetrixx ,

also brauche ich mir keine sorgen machen is das normal das die Vorhaut nur bis zur Hälfte zurück gezogen werden kann also zu Hälfte von der Eiche?

Kommentar von AlderMoo ,

Normal ist es nicht, kommt aber sehr oft vor. Es legt sich aufgrund "bestimmter Tätigkeiten" meist von selbst, das dauert aber halt. Erst wenn Du tatsächlich Probleme damit hast, schreitet der Arzt ein. 

Was ich noch vergessen habe: Oben beim Training: Nach der Übung die Vorhaut von außen etwas eincremen.

Expertenantwort
von CalicoSkies, Community-Experte für Vorhaut, 18

Servus Cubetrixx,

Das was du hier beschreibst ist eine sogenannte unvollständige Verengung oder auch relative Phimose, die allerdings nur halb so wild ist.

Wenn ein Junge auf die Welt kommt, hat er von Natur aus eine verengte und verklebte Vorhaut - das ist bei jedem Jungen so und erstmal kein Grund zur Sorge oder so :3

Diese angeborene Verengung löst sich normalerweise (bei über 90% der Jungen) bis zum 13. Oder 14. Lebensjahr - es gibt aber auch Fälle, wo das einfach ein Bisschen länger dauert (wie bei dir)

Eine Behandlung erfordert das nicht - wie du ja selbst siehst, bereitet dir die Verengung überhaupt keine Probleme (weder beim Pinkeln noch beim Masturbieren), du brauchst daher auch nicht zum Arzt damit gehen.

Du kannst daher einfach abwarten - die Chance ist sehr hoch, dass sich deine Vorhaut einfach durch deine Penisentwicklung als auch durch das Masturbieren (du "trainierst" sie damit ja praktisch) genug weiten wird, damit dein Problem sich von alleine erledigt.

Wenn du das nicht willst und "nachhelfen" möchtest, dann kannst du bspw. Deine Vorhaut dehnen um sie so weiter zu machen - das wäe eine gezielte Technik dagegen. Auch eine Salbe wäre möglich :3

Zum Dehnen habe ich hier schonmal was geschrieben: https://www.gutefrage.net/frage/ab-wann-ist-es-phimose

Im Endeffekt ists völlig dir überlassen, ob du das machen willst oder nicht - erst wenn sich die Verengung in 2 Jahren oder so immer noch nicht gelöst haben sollte, solltest du tatsächlich behandeln :)

Wenn du noch Fragen hast, meld dich einfach bei mir!

Lg

Antwort
von unicorn202, 37

War es vorher anders und es ist jetzt aufeinmal aufgetreten, oder ist das schon immer so? Also aus meinen Erfahrungen kann ich nur sagen, dass sich die Vorhaut im steifen Zustand bisher immer nur bis zur Hälfte zurückziehen ließ.

Kommentar von Cubetrixx ,

Ne das war immer so 

Kommentar von unicorn202 ,

Ich denke das ist normal...mein Freund hatte nie Probleme damit, seine Mutter ist Krankenschwester und hätte ja dann auch schon was gesagt, wenn es schlimm wär.

Antwort
von glidrisi, 22

Hallo ich denke auch zu 90% dass du dies wieder wegbekommst wenn du trainierst die Haut mit Olivenöl (nur paar Tropfen) zurückszuschieben, oder zur Not Buttermilch oder Joghurt wegen der Milchsäure

Lass dich auf gar keinen Fall auf eine Beschneidung ein wenn es nicht unbedingt erforderlich ist!! Die wollen nur Kasse machen

Wir haben hier einen Spezialisten auf GF und den kannst du gerne auch mit  e-mail anschreiben, bekommst 100% Antwort.

http://www.gutefrage.net/nutzer/CalicoSkies

Kommentar von Cubetrixx ,

Die haut im steifen oder imm schlaffen zustand zurück ziehen und warten und wann soll ich das öl dafür machen danach oder davor und wo genau soll ich das öl dann drauf machen??

Kommentar von glidrisi ,

Mach zuerst was calico sagt

Zuerst joghurt drauf dick... und vorhaut wieder vor ganze Nacht

Nächste morgen waschen und weiter zurückziehen auch bissel mit Fingernagel...dann 3-4 Tropfen öl vorne einreiben...dann wieder zuruckziehen 3x am tag mindestens 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten