Frage von Ronny3105, 559

Hi, ich bin 14 Jahre alt und habe einen Fußfetisch, ich finde das an sich nicht schlimm aber ich gehe Teilweise so weit das ich Schuhe oder Socken stehle und w?

Hi, ich bin 14 Jahre alt und habe einen Fußfetisch, ich finde das an sich nicht schlimm aber ich gehe Teilweise so weit das ich Schuhe oder Socken stehle und weiß nicht wie ich damit umghen soll. Ich habe es auch schon anderen erzählt und mir schon 3 Freundschaften zerstört(mit Mädchen) Was soll ich tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von astroval18, 366

Du brauchst es ihnen ja nicht so direkt heraus sagen. Aber du kannst ja z.B. so als Spaß einem Mädchen vorschlagen, ihr mal die Füße zu massieren oder so, nach einem Spaziergang z.B. Wenn ja kannst du ja ein bisschen weiter gehen und wenn sie dann will dass du aufhörst, dann sag einfach sowas wie: „Ja oke war ja nur Spaß" oder so. Aber bekomm dich in den Griff, weil egal wie jemand das akzeptiert, er steht sicher nicht drauf sich was klauen zu lassen. Und sag das niemandem direkt ins Gesicht

Antwort
von Rocker73, 396

Puh, du bist also an dem Punkt angekommen das dieser Fetisch dir schadet.

Ich würde dir empfehlen mit einem Psychologen oder Jugendberater darüber zu reden, auch mit einer Person der du wirklich vertrauen kannst!

Du musst lernen dich im Zaun zu halten und dich nicht strafbar zu machen! Versuch mit deinem Fetisch anders umzugehen, z.B durch Masturbation.

LG

Antwort
von Sorrisoo, 333

Sagen wirs mal so. Es können ja nicht alle die gleichen Vorlieben haben. Das ist auch gut so. Aber Objekte aus seiner Lust raus zu entwenden, finde ich nicht gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten