Hi. Hackversuch auf Lastpass. Kenne die IP und den Standort natürlich. Wie soll ich damit umgehen. Anzeige oder sowas in der Art?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du ein Hackversuch mitbekommen haben solltest woran ich mal meine Bedenken haben. 
Solltest du das Lastpass melden, immerhin ist das die Geschädigte Firma und diese kann auch nur Strafanzeige stellen da es ihr System ist was angegriffen wurde. 
Natürlich solltest du entsprechende Beweise liefern können, mit IP und Standort kommst du aber nicht weit das sage ich dir gleich. 
Das ist momentan nicht mehr als eine Behauptung die du in den Raum stellst im besten Fall bekommst du was auf den Deckel für eine unbegründete Anschuldigung bzw Rufmord. 

(Dies ist keine Rechtsberatung wende dich dafür bitte an einen Anwalt) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du genauere Infos geben, um welche Art von Angriff es sich handelt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von domegold1
20.03.2016, 01:21

Hi,

Wenn sich jemand anderes z.b. anmeldet in einem anderem Ort dann bekomme ich eine benachrichtigung per Mail. Die müsste ich bestätigen das ich mich von diesem Ort dann anmelden könnte.

Die Mail kam 3 mal in kürzeren Minuten. Hätte ich den Zugriff zugelassen hätte ich meine ganzen Daten an diese Person vergeben etc. Konto-daten und weiteres

1

Was möchtest Du wissen?