Frage von Hichaos1991, 12

Hi habe neues Mainboard + CPU und Ram eingebaut muss ich auch Windows 10 neuinstallieren?

Wie gesagt neue Hardware eingebaut.

Vorher MSi P55m-gd45 Mainboard und i5 -650 SLBTJ MALAY 3.280 ghz. und ddr3 ram

Jetzt Z170-K Motherboard + I7-6700K CPU 4.000 ghz und ddr4 ram.

Das erste Hochfahren mit alter Windows 10 Installation auf der Alten Platte ging tadelos, daher frage ich mich muss ich nun Windows 10 trozdem neu installieren ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JimiGatton, 11

Moin Hichaos,

definitiv frisch installieren.

Lass dir keinen anderen Mist erzählen, ist einfach nur Pfusch und gibt 1000% Trouble !

Win10 ist auf dein altes System eingeschossen. Wenn Du nicht frisch installierst, wirst Du ruckzuck ganz üble Probleme kriegen.

Frische Treiber nimmst Du auch nicht von der mitgelieferten CD, die sind meistens schon veraltet. Du saugst dir frische von der Herstellerseite des Mainboards.

Für die Graka halt von Nvidia oder AMD.

Grüße aussem Pott

Antwort
von onomant, 8

Das erste Hochfahren mit alter Windows 10 Installation auf der Alten Platte ging tadellos

Da hast du doch deine Antwort^^ Nun noch die Treiber für dein Mainboard installier, da Windows vermutlich nur Standardtreiber installiert hat.

Falls keine Probleme in den nächsten Tagen auftreten, ist alles in Ordnung. Falls es zu Problemen kommen sollte, dann musst du doch Win 10 neu installieren.

Ich hab das gleiche seinerzeit mit Win 7 gemacht, und danach keinerlei Probleme gehabt

Antwort
von DanBam, 8

Nein. Die alten Treiber werden nicht hochgeladen, Du musst nur die Installation der neuen Gerätetreiber von der mitgelieferten DVD des Mobos vornehmen.

Antwort
von Dog79, 6

Nein brauchste nich, lediglich alte und unnötige Treiber runter und alle nötigen neuen installieren.

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für Computer, 7

Ja, musst Du , die Hardware wurde geändert , Du musst Windows 10 nach der Installation telefonisch aktivieren

Kommentar von ninamann1 ,

Halt stop, wenn Windows 10 trotzdem hochfährt und nicht wegen der Aktivierung meckert , brauchst du nur die aktuellen Treiber neu installieren

Kommentar von JimiGatton ,

Falsch !

Kommentar von ninamann1 ,

Ich habe es noch nie gehört , das nach solchem massiven Hardware Wechsel, windows 10  noch hochfährt .

Kommentar von Hichaos1991 ,

Naja hatte es aber, hab trozdem neu installiert

Antwort
von Kuno33, 6

Nein, musst Du nicht! Treiber werden oft automatisch neu installiert, falls sie erforderlich sind. Du kannst natürlich sicherheitshalber in den Gerätemanager schauen, ob da Probleme angezeigt werden.

Antwort
von Neubii, 8

Ja solltest du.

Kommentar von Dog79 ,

Wes Grundes sollte das getan werden?

Kommentar von Invert801 ,

was wenn die controller mit dem neuen system nicht funktionieren? dann kommt er um eine neuinstallation nicht drum herum. alleine schon wegen der anbindung der controller ist eine neuinstallation ratsam. man kann es auch so lassen. aber ich für meinen teil hab es doch lieber wenn mein windows auch im uefi mode bootet wenn ich schon uefi hab.

Kommentar von Smoke123 ,

Clean install ist eben Clean install. Sowas würde ich immer machen. Selbst wenn es auch ohne geht. 

Antwort
von Invert801, 5

knappe antwort: Ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten