Hi, habe eine Frage zur Berechnung der Anzahl von Leuchten mit Hilfe der Anschlussleistung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich liebe pauker und ihre logik... langsam wird mir auch wieder klar, warum ich damals in der normalen schule eine 5 in mathe hatte..

bisher waren also 65 lampen mit je 130 watt verbaut. macht eine gesamtleistung von 8,4 kW

der neue leistungsbedarf liegt bei 12 watt je m² also bei 2400 watt oder 2,4 kW

eine Leuchte (2 x 15 w) hat 30 watt. das wären dann also 80 Leuchten die benötigt würden.

by the way: die ernergieerstparnis läge hier bei etwa 71,5%

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LunarStrain66
21.09.2016, 20:38

Hey, danke für die schnelle Antwort! Hab auch alles verstanden, auch super, dass du das mit der Energieersparnis schreibst! Wenn ich diese Einsparung jetzt aufs ganze Jahr beziehen wollen würde, müsste ich dann die Leistung einfach mit z.B. 8h/d*5d/Woche*52Wochen/a multiplizieren? Also das ist jetzt nur ne einfache Arbeitswoche, aber von der Vorgehensweise her, wär das so richtig? Dann hätte man als Einheit Wh/a oder kWh/a.

0

Was möchtest Du wissen?