Frage von unterberg90, 23

Hi, hab nen PC für 1440p gaming auf max settings zusammegestellt, passt so?

Antwort
von burninghey, 14

An deiner Stellte würde ich für 1440p schon 16GB Ram nehmen, denn bei manchen Spielen merkt man schon den Unterschied zwischen 8 und 16. Außerdem würde ich einen CPU-Kühler und ein besseres, geräuschgedämmtes Gehäuse kaufen :)

Kommentar von unterberg90 ,

Ja das hab ich  auch überlegt, aber ich war mir nicht sicher wie groß der Unterschied ist. Von daher wollt ich erst mal so probieren, das Budget ist an der Grenze und RAM ist ja schnell nachbestellt =)

Kommentar von burninghey ,

Sehe du hast nur 1 Riegel dabei, dann schon, das Board hat ja nur 2 Plätze ^^ 

Ich hab für meinen 6500 ein 10€ LC-Cooling Kühler gekauft. Bleibt schön kühl aber nicht so absolut leise wie ich es mir gewünscht hätte. Der boxed ist stark genug aber noch lauter.

Kommentar von unterberg90 ,

Hm ja bin mal gespannt ob das störend wird, ich glaub ich probier erstmal den boxed und seh dann weiter - evtl. kauf ich dann wenn das Konto wieder besser aussieht nen richtig guten CPU Lüfter nach ;)

Kommentar von unterberg90 ,

Zur CPU Kühlung... wie gesagt das Budget ist so an der Grenze von daher ist besser kaufen erstmal nur schwer drin -> es sei denn ohne Kühlung wär die CPU so schwach dass sie das Gaming hart limitiert

Kommentar von burninghey ,

da ist der Standard Kühler dabei, der hat genug Leistung, ist aber eher etwas lauter.

Antwort
von Tarikinan, 16

Nimm nen I5 6600k und nen Kühler+Z170 Board.

Kommentar von unterberg90 ,

Der wär mir denk ich leider zu teuer, das Budget ist hart an der Grenze. Welchen Vorteil hätte das Z170?

Kommentar von Tarikinan ,

Übertakten, also mehr Leistung. Und noch mehr kommmt auf das Board an

Antwort
von philger, 11

dürfte gehen

Kommentar von unterberg90 ,

cool ty :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten