Hi ein freund hat gesagt dass es so tattoos gibt die nach einem jahr weggehen. Gibt es die und wie heißen die?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, es gibt keine so genannten Bio-Tattoos 

Bio-Tattoos sollten nicht so tief wie normale gestochen werden und nach 1-2 Jahren wieder verschwinden...

Wenn man die Tinte in die Oberhaut also die 1.Hautschicht einbringt wird diese Farbe mit der Hauterneuerung wieder ausgeschieden.Die Haut erneuert sich va. einmal im Monat. 

Bei „richtigen" tattoos werden in die 2.Hautschicht eingebracht wo es nicht wieder ausgeschieden wird und ein Großteil der Farbe dort bleibt. Diese tattoos bleiben dann allerdings ein Leben lang :) 

Ich hoffe ich konnte dir helfen :D ich persönlich würde mir auch gerne eins stechen lassen... Ich würde es gerne mal  das Motiv „ausprobieren" dafür gibt es eine Firma (den Namen weiß ich jetzt nicht sorry--> Google es einfach mal ) dort kann man quasi sein tattoo Motiv als klebe tattoo bestellen und dann sozusagen testen wie es aussieht. Dies hält dann 10 Tage 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt sogenannte Bio-Tattoos...

Die werden in die oberste Hautschicht gestochen, und sollen nach 1-2 Jahrren rauswachsen... so die Theorie.

Die Praxis schaut in den meisten Fällen so aus, das die Farbe beim Tätowieren in die Dermis gelangt (mittlere Hautschicht) und das ganze somit permanent wird. Sieht dann unheimlich schick aus nach ein paar Jahren, wenn das halbe Tattoo weg ist... und die andere Hälfte für immer bleibt.

Finger weg von sowas, das ist alles Quatsch.
Endweder ganz oder garnicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Die gibt es nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?