Frage von EyelessJeff, 74

Hi c: Ich habe vor etwa einem viertel Jahr mit zeichnen Angefangen. Und ich bin nicht zufrieden damit :c. Könnt ihr mir bitte Tipps geben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von KaitoKuraiko, 25

Tipps

  • lerne Grundlegende Sachen wie Anatomie/Proportionen, Licht und Schatten usw. 
  • benütze kein Liniertes oder Kariertes Papier, das sieht sehr unsauber aus
  • schau dir an wie andere Zeichner es machen, es gibt online viele Tutorials und Speeddrawing videos!
  • Zeichnen ist nur Übung, Übung, Übung! In einem viertel Jahr kommt man nicht weit! Das is zwar hart aber wahr. ^-^ Es braucht harte, Jahrelange Übung um gut zu werden! ^^
Antwort
von trumpspants, 30

Ich würde vielleicht erst einmal mit Schattierung, Raum und Anatomie anfangen. Persönlich kenne ich mich zwar nicht unbedingt mit Mangazeichnung aus, aber ich glaube, dass es trotzdem helfen könnte dort die Grundlagen zu beherrschen. Übung macht den Meister, viel Glück:)

Kommentar von user6363 ,

Wieso habe ich ein Deja-Vu? 

Antwort
von user6363, 27

Nun, leg dir die menschliche Anatomie ans Herz und lerne sie. Wenn du die kannst, hast du schon mal eine Grundvorstellung vom Zeichnen.

Danach würde ich mit weiteren grundlegenden Sachen anfangen, wie Schattierung, Räumlichkeit und so weiter. 

Antwort
von SturerEsel, 18

1. Niemals kariertes Papier nehmen!

2. Versuche zunächst einmal, fertige (gute) Mangas abzuzeichnen. So bekommst du ein Gefühl dafür.

Antwort
von EyelessJeff, 5

ICH HAB DAS FALSCHE BILD GENUTZT SORRY

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten