Frage von Braxus86, 40

Hi, brauche mal Hilfe in Sachen Autos. ja oder nein?

Und zwar wenn ich das Gebläse auf Stufe 4 stelle, dann geht es mal und dann mal wieder nicht. Alle anderen Stufen gehen immer. Liegt es am Widerstand, oder eher an was anderem? Es ist ein Renault scenic 2

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 13

Am Widerstand kann es eigentlich nicht liegen, die höchste Stufe ist die Einzige die direkt (also ohne Widerstand) durchgeschaltet wird. Ist der Widerstand defekt hat man gewöhnlich das Phänomen dass nur die höchste Stufe funktioniert, bei Dir ist es aber andersrum.

Ich denke mal dass es ein Steckkontakt ist oder der Schalter selbst, auf der höchsten Stufe wird der stärkste Strom durchgeschaltet, deshalb verbrennt der Kontakt dafür auch am Schnellsten.

Ich hab aber keine Ahnung wie dieser Schalter verbaut ist.

Antwort
von ciubacka, 38

Höchstwahrscheinlich liegt es am Wahlschalter. Kontakt der Schaltstufe 4 verschlissen / abgebrannt / verschmutzt - ist alles möglich.

Kommentar von Braxus86 ,

Das wäre blöd,  der Widerstand wäre mir lieber. Kann man den Schalter an dem Auto leicht ausbauen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten