Frage von N8O4A2H1, 25

Hi brauche hilfe möchte ne Freundin auf andere Gedanken bringen, aber wie?

Hi ich bin 15m und ne gute Freundin hat sich von ihren Freund getrennt und jtz möchte ich ein guter Freund sein und sie auf andere Gedanken bringt die Frage ist wie mache ich das sie ist kein Kino typ. Ich würde es auch so versuchen wenn sie bereit ist auch versuchen das ich mit ihr zsm kommen würde aber bitte helft mir.

Antwort
von wernher88, 13

Das Wichtigste ist, dass du jetzt für sie da bist. Starke Anstrengungen jetzt zwanghaft irgendwo abzulenken helfen nicht viel. Je nach Schwere des Verlustes muss sie da selber durch. Wenn sie aber merkt, dass sie nicht allein ist, wird es ihr leichter fallen.

Antwort
von Belladonna1971, 7

Kannst Du verstehen, dass deine Freundin traurig ist und Zeit dafür braucht? Ihre Wunden werden verheilen. Es kann schnell gehen oder auch ein paar Wochen brauchen. Und beides ist in Ordnung.

Ich kann verstehen, dass DU deine Freundin unbeschwert erleben möchtest. Aber manchmal muss man das Traurige durchleben, damit man nachher wieder frei und unbeschwert ist. Frag Deine Freundin, was sie möchte. Gemeinsam schweigen? Ihre Ruhe? Etwas Schönes unternehmen?

Alles Gute!

Antwort
von Elni94, 9

Bring sie zum Lachen. Geh mit ihr Eis essen. Kocht etwas zusammen. Macht zusammen Hausaufgaben. Schreib mit ihr, dann fühlt sie sich vielleicht weniger allein und "verlassen". Macht zusammen Sport. Wenn du mit ihr zusammen kommen willst, dann muss es doch etwas geben, was euch verbinden kann, was ihr zusammen machen könnt.

Viel Glück!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten