Frage von hdlbg, 112

Hi Bin fast jede Woche krank (w 14) gehe noch zur Schule jetzt ist mein Zehnagel eingewachsen auf beiden seiten Halsschmerzen über einer Woche bauchweh?

Meine mutter sagte zu meinen grosen Bruder das sie mich ins kranken haus einlifern will da ich auch noch haaraufall habe zeit 5 monaten is Kinderarzt besser oder in dem fall KH Und schnupfen lg hdlbg

Antwort
von ShenTeShuiTa, 29

Ich würde sagen du gehst erstmal zum Kinderarzt, wenn der dann sagt ihr sollt mal ins KH könnt ihr immer noch gehen. Oft gehen Menschen in die Notaufnahme, die eigentlich eher zum Hausarzt müssten, die sind deshalb überfüllt und haben keine Zeit mehr für die wirklich schlimm kranken bzw Verletzten.

Antwort
von Paguangare, 53

Lass dich lieber erst vom Kinderarzt oder Hausarzt untersuchen. Falls dann wirklich eine sehr ernste Diagnose herauskommt, kannst er dich immer noch ins Krankenhaus einweisen.

Die Krankenhäuser haben es nicht so gerne, wenn Patienten ohne Einweisung auf eigene Initiative die Notaufnahme fluten, obwohl sie nur Bagatellen wie Schnupfen oder eingewachsene Zehennägel aufzuweisen haben.

Kommentar von Dackodil ,

Diese Sammlung von Symptomen deutet nicht auf eine Lappalie hin.

Und von Notaufnahme was nicht die Rede.

Kommentar von Paguangare ,

Wo in einem Krankenhaus geht man denn hin, wenn man keine Einweisung von einem Hausarzt oder Facharzt hat? Krankenhäuser sind stationäre und keine ambulanten Einrichtungen!

Antwort
von maxim65, 25

Also eingewachsne Zehennögel ist sicher kein Symptom das gut ist für Krankenhaus. Zeigt eher eine mangelnde Korperhygiene. Rechtzeitiges schneiden bzw. kürzen würde da nämlich helfen. Schnupfen kann mit den Halsschmerzen zusammenhängen. Ist für sich genommen auch keine grosse Sache und trifft jeden mal.  Bauchweh kann alle möglichen Ursachen haben. Was problematisch ist  ist der Haarausfall. Hier wäre wichtig zu wissen was du darunter verstehst. Der Hausarzt sollte erstmal reichen oder wenn du noch zum Kinderarzt gehst der.

Antwort
von Dackodil, 47

Ja, ich denke, es wäre gut, wenn du mal im Krankenhaus gründlich untersucht werden würdest.
Der Kinderarzt hat ja sicher auch schon einiges getan und wenn das alles hilft, geht man eben ins Krankenhaus. Dafür sind sie da.

Kann es sein, daß du seit einiger Zeit versuchst abzunehmen?

Kommentar von hdlbg ,

Nein 😅

Kommentar von Dackodil ,

Das ist gut.

Antwort
von ponter, 31

Meine mutter sagte zu meinen grosen Bruder das sie mich ins kranken haus einlifern will da ich auch noch haaraufall habe zeit 5 monaten is Kinderarzt besser oder in dem fall KH Und schnupfen lg hdlbg

Gut, zunächst mal etwas Nachhilfe bezüglich der Fehltage und die daraus resultierenden Defizite.

Meine Mutter sagte zu meinem großen Bruder, dass sie mich ins Krankenhaus einliefern will, da ich seit 5 Monaten auch noch Haarausfall habe. Ist der Kinderarzt besser oder in dem Fall das Krankenhaus? Und Schnupfen.

Zunächst würde ich mal einen Besuch beim Hausarzt empfehlen. Der wird hier ggf. weitere Schritte in die Wege leiten, eventl. eine Überweisung zu einem Facharzt.

So wird sich dann alles Weitere ergeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten