Frage von malleundpalle11, 97

Hi! Bin 14, esse zieml. gesund, trainiere jdn. Abend 70 situps und 20 Lgst. Mein BMI ist 25. Was meinen die Experten: Bin ich zu dick. Info fühle mich wohl....?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Flammifera, 17

Hey :)

Ich finde das ist völlig in Ordnung, und wenn du dich wohl fühlst, umso besser.

Ein BMI von 25 ist im Normalfall etwas hoch, aber auch nicht bedenklich. Dennoch sollte dir bewusst sein, dass dies beim Krafttrainig kein besonders gutes Maß ist - Muskelmasse ist ebenfalls schwer, aber kann nicht mit Fett verglichen werden. Einige Sportler sind laut BMI aufgrund von Muskelmasse übergewichtig.

Ansonsten würde ich dir noch den Rat geben, etwas vielseitiger zu trainieren. Nur Sit-ups und Liegestütze bringen langsamen Fortschritt, zudem vergisst du Beine und Rücken völlig. 

LG

Antwort
von Dackodil, 23

Die Grenze zu dick wurde vor einiger Zeit von 30 auf 25 gesenkt.

So sind per Definition plötzlich viel mehr Menschen dick, obwohl sie kein Gramm zugenommen haben.

Nachgewiesen ist, daß die geringste Sterblichkeit bei einem BMI zwischen 25 - 30 besteht.

So und lös' dich von solchem Schmarrn wie BMI. Du fühlst dich wohl, daß ist das einzig wichtige Kriterium.

Antwort
von Sarudolf, 50

Du fühlst dich wohl. Das reicht.

Und ich finde dich auch nicht dick, aber wie gesagt darum sollte es nicht gehen :) Außerdem ist der BMI ne doofe Art um das Körpergewicht zu vergleichen. Breite Schultern oder sehr dünn wird in keinster Weise beachtet.

Antwort
von GamingGirl42, 23

Mit einem BMI von 25 ist man ein bisschen zu dick. Aber bei dir sieht das ja zum Teil nach Muskelmasse aus und, da du dich wohlfühlst, ist doch alles in Ordnung! :D

Antwort
von Lollyyy98, 10

Hey :) Nein du bist genau richtig! Und keine Angst wegen dem BMI! Muskeln wiegen 4 mal so viel wie Fett, deshalb ist dein BMI so hoch. Boxer haben alle einen BMI von 30😉

Kommentar von Mikkey ,

4 mal so viel wie Fett

So etwas ist bei Körpergeweben mit Wasseranteil völlig unmöglich. Tatsächlich ist der Unterschied gewaltige 3%.

Zur zweiten Aussage: Arthur Abraham: 178cm / 76 kg rechnen darfst Du selbst.

Kommentar von Lollyyy98 ,

Hallo Besserwisser!
Ich habe eine Trainerausbildung absolviert und gestern die beste Prüfung hingelegt! Ich werde es also wissen, da mein Landestrainer diesen Lehrgang schon sehr lange macht und auch Ahnung hat😌 also nur kommentieren wenn du Ahnung hast
LG

Kommentar von Lollyyy98 ,

Ach ja Mikkey, der Bruder meiner Freundin ist erfolgreicher Boxer und wiegt bei 1,83m 90 kg

Antwort
von PashaBiceps, 35

Naja wenn du den bauch einziehst schwer zu sagen.....

Kommentar von malleundpalle11 ,

habe angespannt

Kommentar von PashaBiceps ,

dann ist das uch schwer zu sagen hättest ihn einfach locker lassen sollen. aber egal siehst jedenfalls nicht dick aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten