Frage von xxxxxxxxxxxxhd, 58

hi bin 13 jahre alt suche ein gutes mountainbike für 500 euro von ghost bullls oder cube was habt ihr für vorschläge danke ?

Antwort
von Daniel3928d, 14

Du bist 13, da brauchst du kein bike fūr 500 euro.... Schau in Decathlon rum da findest du schon richtig stabile Fahrräder fūr 200 (vergleichbar mit die 350 euro fahrräder von cube) und richtig heftige fūr 400euronen. Aber kannst auch ūbertreiben und holst dir ein mountainbike oder rennrad dort fūr 3000euronen. Ich bin 17 hab ein siff Realfahrrad und fahre öfters 50km Touren, es geht zwar noch aber ist halt sau anstrengend. Wir haben uns ein fahrrad von decathlon fūr 200 geholt xD, das teil fährt 20× besser als mein rad. Schau dir die Fahrräder von decathlon an, die sind es wert!

Kommentar von Typausulm ,

Wenn man keine Ahnung hat dann einfach nicht antworten.

Kommentar von poppie206 ,

Bitte nicht! Decathlon ist einfach totaler Schrott.

Kommentar von Daniel3928d ,

was laberst du? für den preis kriegst du top zeug

Antwort
von apachy, 30

Gute Mountainbikes gibt es für den Preisrahmen eher nicht. Die brauchbaren Einsteigermodelle fangen gegen 700-800 an, dann hast du eine brauchbare Gabel und zumindest eine Deore Ausstattung.

Frage ist aber auch ob du wirklich ein Mountainbike brauchst oder ob du damit nur in der Stadt rumfahren willst, dann gibt es andere Fahrradtypen die passender wären.

Antwort
von poppie206, 6

Von Ghost könnte ich das 4x empfehlen. Ist natürlich auch nur so gut wie ein Bike für 500 sein kann, aber allzu schlecht ist es nicht. Und wenn man sich mal anschaut was Leo Kast mit seinem 400 Euro Cube Hardtail anfängt, dann wird es wohl nicht der allergrößte Mist sein den man sich zulegen kann (Man denke an Decathlon oder Baumarkt-Bikes)

Antwort
von xxxxxxxxxxxxhd, 24

Danke aber ich wohne in einem Dorf fahre auch durch Wald und will wirklich nur 500euro ausgeben

Antwort
von Typausulm, 6

Das cube aim ist super;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten