Frage von Mailchip, 58

Hi bin 12 ich hab ein etwas geschwollenen symphknoten, halzkrazen, magen Darm, und bronchen, heisere Stimme und nase zu was kann das für ne Krankheit sein?

Ich hab schon über rachenkrebs nachgedacht. Hab noch NIE geraucht Ich geh auch bald zum Artzt wollte nur mal rum fragen

Antwort
von Lucielouuu, 58

Eine ganz normale Grippe, bleib im Bett liegen und deinen Körper das auskurieren. Wenns nicht besser wird oder du Medikamente benötigst geh zum Arzt

Kommentar von Mailchip ,

DANKE LEUTE

Antwort
von turnmami, 16

Du wirst eine einfache Erkältung haben.

Wie kommt man denn in dem Alter darauf, dass man Rachenkrebs hätte??

Antwort
von Kleckerfrau, 51

Es heißt Lymphknoten. Und wenn du Halsschmerzen hast und eine heisere Stimme ist es eher eine Erkältung als Krebs.

Du solltest lieber mal zum  Arzt gehen.

Antwort
von Berlinetti1, 44

Rachenkrebs????  Die Symptome sprechen eindeutig für eine ganz normale Bronchitis. Ab zum Arzt. 

Antwort
von muckel3302, 4

was es genau ist kann man so nicht sagen, aber sehr wahrscheinlich ein Infekt, den dein Körper gerade bekämpft, daher auch die geschwollenen Lymphknoten, was aber ganz normal ist. Mit Rachenkrebs hat es definitiv nix zu tun, da musst du dir keine Sorgen machen. Nimm den Termin beim Arzt wahr, sollte es sich um einen bakteriellen Infekt handeln, dann wird er dir ein Antibiotikum verschreiben und die Sache ist schnell erledigt.

Antwort
von maedchenxx, 40

hey:) ich hatte sowas auch mal. wenn du es deiner mutter/vater gesagt hast dann bringen sie dich wahrscheinlich zum arzt

Kommentar von Mailchip ,

Wir gehen auch nachef zum arzt

:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten