Hi, also ich bin 13 und möchte einen Schüleraustausch in die USA machen. Mein Frage ist jetzt ob ich danach die 8. Klasse wiederholen muss. Noten 1-2,75?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schueleraustausch in die USA kannst du fruehestens mit 15 machen. Wenn du juenger bist, bekommst du kein Visum.
Somit hast du also noch etwas Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann hier keiner beantworten, weil das die Lehrerkonferenz entscheidet. Kriterium ist in aller Regel der Leistungsstand. Wenn Du vorrückst, dann auf Probe.

Außerdem hängt es davon ab, welche Fächer an Deiner Gastschule unterrichtet werden bzw. ob das Schuljahr dort als gleichwertig anerkannt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wenn du einen Schüleraustausch machst und deine Noten gut sind dann musst du die Klassen nicht wiederholen.
Viel Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird deine Schule entscheiden. Im Normalfall musst du bei diesem Notenschnitt nicht wiederholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Schüleraustausch ist doch in der 10. Klasse, also bei uns ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hängt davon ab, wie lange du in der USA bleiben willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?