Frage von leyleyhop, 71

Hi ähm muss ich meine Hasen bei der hauptknallerei hoch ins Wohnzimmer holen und mich mit Ihnen beschäftigen, oder kann ich sie im Keller im Käfig lassen?

Antwort
von FSXplayer12, 27

Lass sie im Keller. Im Wohnzimmer ist es schonmal kein gewohntes Umfeld. Und dort sehen die auch was draußen los ist. Mache dir da mal keine Sorgen. Auf nem Bauernhof müssen die das auch aushalten und da ist noch keins Gestorben ;)

Kommentar von FSXplayer12 ,

Wir haben draußen auch Hasen und die bleiben auch immer draußen, weil sie sich immer noch sicherer fühlen wenn sie das Umfeld gewohnt sind...

Antwort
von hannylein, 22

Guck mal z.b. hier: http://www.gutefrage.net/frage/was-machen-mit-aussenkaninchen-an-silvester?found...

Antwort
von Shirkany, 35

Wenn deine Hasen noch kein Silvester mit erlebt haben, würde ich dir empfehlen sie zu euch hoch zu holen. Da Hasen auch Fluchttiere sind wird sie das sehr erschrecken.

Meine Hasen waren es gewohnt draußen zu sein, doch zu Silvester haben wir sie immer ins Haus geholt da es draußen zu laut für die Tiere ist.

Ich würde nicht sagen das ihr euch unbedingt mit ihnen beschäftigen müsst, aber falls sie durchdrehen vor Aufregung habt ihr so die Möglichkeit sie direkt etwas zu beruhigen.

Lg :)

Antwort
von MiraAnui, 38

Leben sie draußen? Dann dürfen sie nicht in die Wohnung.

Ein kühler raum wie der Keller reicht

Kommentar von leyleyhop ,

Sie wohnen im Keller und nun weiß ich nicht was ich machen soll denn ich habe sooooooo angst um sie

Antwort
von hannylein, 29

Du hältst sie in einem Käfig? Das ist Tierquälerei! Suche einfach mal auf gute frage oder irgendwo im Internet, da wird die Frage schon beantwortet. Bitte informiere dich über artgerechte kaninchen Haltung auf den folgenden Seiten:
Diebrain.de
Sweetrabbits.de
Kaninchen-info.de

Kommentar von leyleyhop ,

Die im laden haben gesagt das ich sie im Sommer raus in den zwei Stöcken Käfig packen kann . Nur muss ich sie im Winter rein holen da ihnen sonst kalt wird

Kommentar von FSXplayer12 ,

Also Hannilein übertreibst wirklich. Jeder Hase lebt im Käfig! Bei uns ist der Stall für einen 1 mal 1 Meter groß! Und stelle dir vor: die werden sogar gegessen. Oh mein Gott!

Kommentar von FSXplayer12 ,

Hannilein natürlich ;) meine ich

Kommentar von GerhardRih ,

Wo ist es Tierquälerei wenn Hasen im Käfig gehalten werden? Hauptsache etwas geschrieben. ..

Kommentar von Shirkany ,

Es stimmt schon das es für die Tiere dort sehr eng sein kann und hasen brauchen auch ihren Auslauf.

Man kann sie aber auch umgewöhnen das sie nur noch draußen sind. Wir haben damals einen Stall gekauft, den ein bisschen umgebaut mit noch einem Freilauf dran und sie konnten im ganzen garten frei rum laufen auf Stein, Gras und Holz (wodurch du die Krallen nicht unbedingt schneiden musst). Im Winter kann man den Stall mit Stiroporwänden etwas abdichten das es nicht allzu kalt für sie wird.

Kommentar von hannylein ,

Kaninchen ( hasen sind geschützte Wildtiere) brauchen pro Tier 2 Quadratmeter Platz. In reiner Außenhaltung, geht sehrwohl und sehr gut, brauchen Sie pro Tier 3 Quadratmeter Platz. Ich habe Noch nie so große Käfige gesehen. Bitte informiere dich auf den Seiten die ich genannt habe, da steht alles was du über ARTGERECHTE HALTUNG wissen musst:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten