Frage von XIX4872, 43

Hi :) Wenn man ein Solarpanel hat, welches 12v und 6watt produziert, kann man dann viele hintereinander schalten um einen 12v 90watt motor zu betreiben?

Was müsste man beachten ? Danke :)

Antwort
von guenterhalt, 15

Wenn man ein Solarpanel hat,

Für eine Reihenschaltung reicht ein Solarpanel  nicht aus. Für 90 Watt würdest du 15 solcher Solarelemente benötigen. Mit einer Reihenschaltung hat du dann 12V x 15 = 180V :

Die ganze Rechnung ist aber Unsinn. 12V ist die Nennspannung, die kann bei 0V liegen (Dunkelheit)  aber auch bei vielleicht 20V (bei maximalem Sonnenschein).
Um einen Motor zu betreiben, brauchst die eine 12V Batterie und einen Laderegler (Solarregler), um eine einigermaßen glatte Spannung für den Moter zu haben.

Expertenantwort
von realistir, Community-Experte für Elektronik, 26

veranstaltest du hier heute einen Fragemarathon? Normalerweise solltest du per Mathe solche Rechnereien selbst vernünftig angehen können. Einfachste Mathekenntnisse sollten genügen. Solarpanels haben einen schlechten Wirkungsgrad, das sollte mit berücksichtigt werden.

Anstatt aber 20 Panels zu ordern solltest du überlegen ob eines mit 120 Watt nicht auch sein könnte. Oder ein anderer Motor der keine 90 Watt beansprucht. 

Wozu das Ganze, was hat der Motor denn zu tun, gäbe es da keine sparsamere Motorversion? z.B. mit Getriebe dran ;-)

Antwort
von Aliha, 33

Nicht hintereinander, damit würdest du den Motor zerstören, parallel musst du die Panele schalten.

Antwort
von josef050153, 8

Du musst sie PARALLEL schalten und zwar etwa 16 Stück, da du mit Verlusten rechnen musst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten