Frage von hannahlavara, 31

Hi , kennt sich jmd mit Pflanzenhaarfarbe aus?

Ich habe braune sehr lange Haare und finde, dass mir blonde viel besser stehen würden.Ich habe nur beim Färben vor Schäden Angst, weil Färben ja echt ungesund ist.nun man kann ja mit Flanzenhaarfarbe eher schlecht von dunkel auf hell färben, aber eventuell ein wenig? Weiß das jmd? Oder ich mache ein paar leichte blonde Strähnen mit normalen Färbemittel.

Antwort
von ratgesuch16, 14

Mit Pflanzenhaarfarbe kann man nicht aufhellen. Die Farbe vereint sich mit deiner eigenen Haarfarbe zu einer ganz individuellen Nuance.

Wenn du helle Pflanzenhaarfarbe benutzt, wir das vermutlich einen schönen, leicht goldenen Schimmer in deinen braunen Haaren hinterlassen. Ich vermute Karamellbraun.

Expertenantwort
von Andreas Schubert, Haarpflege-Experte, 8

Mit Pflanzen-Haarfarben wirst Du definitiv nicht heller gehen können, allerdings gibt es auch Friseure, die auf Naturbasis auch blondieren und heller färben können, denn ebenso wie Ammoniak kann auch Milchsäure die Disulfidbrücken öffnen/brechen und auch wir werden es in 2017 in Angriff nehmen, uns auf die Farbbehandlungen auf Joghurt-Basis schulen zu lassen  . . .  als Ergänzung (oder evtl. sogar Ersatz) zu den Pflanzenfarben.

Wenn Du selbst mit Pflanzenfarben hantierst und dann noch blondieren willst, achte darauf, dass Du Pflanzenfarben ohne Metallsalze verwendest, denn wenn Metallsalze mit Oxidanten & Co. reagieren, führt das unweigerlich zur Zerstörung der Haare.

Schau Dich doch mal in Deiner Region nach Naturfriseuren um und lass Dich dort beraten.  Es gibt auch Naturfriseure, die ebenso mit Pflanzenfarben arbeiten, als auch blondieren.    Oder eben mal Ausschau nach einem Salon halten, indem mit Joghurt-/Milchsäure-Farben gearbeitet wird  . .  ich kenne im Moment lediglich einen Salon in Berlin. 

Kommentar von hannahlavara ,

Wissen sie, ob man mit Joghurtfarbe die Haare heller bekommt?
Danke übrigens für die lange Antwort

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community