Frage von Leon1ac, 14

Hi Ich habe ein ganz schlimmes Problem ich brauche unbedingt Hilfe?

Ich war bei meiner Freundin und wir haben halt naja geknutscht rumgemacht
Wir waren in ihrem Zimmer als plötzlich ihre Mutter die Tür aufmachte alles was sie sagte war ,,OMG,, ein paar Minuten später verabschiedete ich mich von ihr als wir uns umarmt haben hat ihre Mutter mich so d**m angeguckt und mit den Kopf geschüttelt was soll ich jetzt machen Bitte hilft mir (leon13)

Antwort
von conelke, 13

Was Du machen sollst? Gar nichts! In Zukunft vielleicht die Zimmertür abschließen, so dass solche Situationen nicht nochmal vorkommen. Wie lange bist Du mit Deiner Freundin zusammen? Vielleicht war die Mutter einfach nur geschockt, weil sie mit soetwas noch nicht gerechnet hat. Deine Freundin sollte mit ihrer Mutter darüber sprechen, wenn sie sich Dir gegenüber zukünftig komisch verhält.

Wenn Du jedoch den Angriff nach vorn wagen möchtest, um alle Ungereimtheiten zwischen Euch aus dem Weg zu räumen, dann würde ich an Deiner Stelle - zusammen mit Deiner Freundin - mal die Mutter ansprechen und sie fragen, ob sie ein Problem hat, aber ich denke, dass Mutter und Tochter wohl schon ein Gespräch miteinander geführt haben. Lass Dich von Deiner Freundin aufklären und handele dann entsprechend, je nachdem was zwischen den Beiden gesagt worden ist.

Kommentar von Leon1ac ,

4 Wochen danke ;-)

Antwort
von Splittedsoul, 11

Lass das deine Freundin klären. Ist schließlich ihre Mutter und deine Freundin muss ihr klar machen, dass sie bereit für einen Freund ist. Wenn ihre Mutter sich dann von dem Schock beruhigt hat (schließlich ist 13 Jahre schon frühreif) und bereit ist, dich als ihr richtiger Freund kennen zu lernen, dann versuch einfach einen guten Eindruck zu machen. (falls das noch nicht passiert ist.)

Antwort
von cloudwater, 9

Hallo. Naja, ich finde die Mutter hätte anklopfen müssen. Sie sollte sich etwas schämen. Ist meine Meinung.

Mach dir kein Kopp, gegen Eure Küsse ist absolut nichts einzuwenden. Versuche dazu zu stehen und dich zu entspannen. Gruß


Antwort
von marcussummer, 11

Was sollst du machen wollen? Entweder das Knutschen hat euch gefallen - dann weiter so. Oder mindestens einer von euch fands nicht so doll - dann lasst es. Was hat denn die Mutter damit zu tun? Steht zu dem, was ihr wollt, oder lasst es gleich bleiben! In eurem Alter muss man da auch nicht zu weit gehen!

Kommentar von Leon1ac ,

Meine Freundin hat ja angefangen zu  knutschen deswegen mir  halt ihr auch wir sind schon fast 2monate zsm 

Kommentar von marcussummer ,

Keine Ahnung, was du mit dem grammatisch wirren zweiten Teil des Kommentars sagen willst. Aber wenn es keine kurzfristige Laune, sondern ein einverständliches Knutschen nach zwei Monaten war - wo ist dein Problem? Wenn dir etwas peinlich ist, dann lass es! Wenn du es aber richtig findest, mit ihr zu knutschen, dann viel Spaß dabei - aber steh auch dazu!

Antwort
von Kaktussfan1, 10

Sie hat so geguckt weil du/ihr erst 13 seid?! Und somit noch Kinder.

Antwort
von lalala321q, 10

da gibt es gar nichts zu erklären, einfach weiter machen und euch nicht von der Mutter einschüchtern lassen. Jetzt gerade erst recht. Ihr mögt euch, das ist doch wunderbar! Das muss die Mutter auch lernen zu akzeptieren.

Kommentar von Leon1ac ,

Ok  

Antwort
von Unwichteee, 11

Sucht am besten das Gespräch zu dritt und sagt ihr was Sache ist/war.

Kommentar von augsburgchris ,

Also wenn die Mutter nicht doof ist sollte sie das selbst gesehen haben.

Antwort
von augsburgchris, 7

Was willst du machen. Nix. Sie hat euch erwischt und gesehen das ihre Tochter kein kleines Mädchen mehr ist. Sie wird es überleben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten