Frage von LISELOVEMARE, 57

Hi :) Könnt ihr mir sagen warum Betriebsräte und Mitglieder der Jugend- und Auszubildendenvertretung einem besonderen Kündigungsschutz unterliegen?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von voayager, 16

Wer auf einem Schleudersitz nur sitzt, kann sich schwerlich für das Wohl seiner Kollegen einsetzen. Dies würde jedwede Betriebsratsarbeit ad absurdum führen, sie zur Makulatur verkommen lassen.

Antwort
von clemensw, 22

Die Arbeit im BR (bzw. In der JAV) bringt es (leider) oftmals mit sich, mit dem AG auf Konfrontation zu gehen.

Aus eigener Erfahrung: Ich sitze im BR und GBR einer größeren Firma und wir haben min. 3x im Jahr den Fall, dass wir mit dem AG vor Gericht landen.

Ohne Kündigungsschutz könnte der AG einfach "unangenehme" Mitglieder des BR kündigen - und dadurch würde der Schutz, den wir unseren Kollegen bieten, komplett untergraben. 

Antwort
von Kreidler51, 30

Damit sie bei ihren betrieblichen Bemühungen keine Angst vor Entlassung haben müssen.

Antwort
von lenzing42, 10

Wenn es nicht so wäre,könnte der Arbeitgeber willkürlich unliebsame Mitglieder der jeweiligen Gremien kündigen.

Das würde dem Motto der  vertrauensvollen Zusammenarbeit (§ 2 Abs.: 1BetrVG) widersprechen.

Antwort
von mc26lig, 34

Sie genießen einen besonderen Schutz, da sie sich ja für ihre Kollegen einsetzen und z.B. bei Konflikten zwischen dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer vermitteln. Da ihre Tätigkeit nicht immer positiv für die Firma sein kann, haben sie beispielsweise einen Kündigungsschutz damit der Arbeitgeber keinen Einfluss auf die Arbeit von ihnen nehmen kann.

Lg, mc26lig

Antwort
von unserHaus, 29

Der Gesetzgeber hat hier eine ganz spezielle Vorschrift für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer geschaffen, die sich um die Wahl eines Betriebsrats und seine Arbeit bemühen. Es geht darum, Sie vor einer möglichen Willkür des Arbeitgebers zu schützen. Die Vorschrift gilt neben den allgemeinen Kündigungsschutzregelungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community