HHilfe ,suche dringenden Rat?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ihr könntet erstmal mit eurer Mutter in ein Frauenheim oder zu Freunden/Verwandten für einige Nächte. Vielleicht merkt dein Vater dann mal, was er mit seiner Wut da anrichtet.
Wenn er euch aber ständig schlägt, beleidigt, fertig macht dann hilft es leider nur das Jugendamt oder die Polizei einzuschalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yolo0870
19.10.2016, 15:30

Ich hab auch nen bruder der 18 ist. Ich glaube kaum das er mit ins frauenheim darf. Zudem bringt es bei ihm nichts. Bereuen? Er hat dort sogar die Familie meiner mutter bedroht. Ne er hat nur noch geld im Kopf. Was aus uns wird juckt ihm nicht. Aber gehen lassen wird er uns genauso nicht

0
Kommentar von helfertantchen
19.10.2016, 15:32

Also soweit ich weiß, darf dann jedes Kind mit. Ihr Kinder könntet auch zu Freunden aber ich denke eure Mutter wäre froh darüber, wenn ihr jetzt zusammenhaltet und gegen euren Vater vorgeht. Das hört sich zwar total unfassbar an aber du musst dagegen etwas tun, sonst passiert nichts!

0

Ok, nun mal langsam. Verstehe ich dich richtig, dass dein Vater heute aus Afghanistan zurückgekommen ist. Was hat er dort gemacht? War er dort als Soldat oder Aufbauhelfer oder für ein Unternehmen unterwegs? Sag bitte bescheid, dann erzähle ich dir, wie du dich am Besten weiter verhalten solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yolo0870
19.10.2016, 15:26

Keins von allem. Er war dort weil er angeblich seine Familie besuchen wollte, stattdessen hat er es auf das Erbe meine mutter abgesehen u dort auch noch ihre Familie bedroht die auch angst haben. Total hirngespinstig aber leider ist er so. In der Vergangenheit wurde er oft schon handgreiflich aber damals waren wir jünger und hatten angst. Und heute ist er angekommen 

0

Was möchtest Du wissen?