Frage von Werner08, 22

HHi Ich habe mir heut einen sonnentau gekauft. Daich gehörthabedassman diesewegender hohenLuftfeuchtigkeit im Terrariumhalten sollte. Kann man dass auchimgla?

Antwort
von Chrisgang, 12

es kommt sehr stark darauf an, was für einen sonnentau du hast! die im baumarkt erhältlichen sorten stehen am besten einfach im freien, auf dem sonnigen balkon/garten! im winter ist es aber wichtig, dass die pflänzchen nicht zu lange dem frost ausgesetzt sind, deswegen halte ich meine beispielsweise november bis märz zum großteil am offenen kellerfenster!

der luftfeuchtigkeit würde ich jetzt nicht die höchste beachtung schenken! zu hohe luftfeuchtigkeit ist sogar schädlich! wichtig ist in erster linie sonne, sonne und nochmehr sonne! auch auf das gießen acht geben (immer etwas wasser im untersetzer) 

wenn du noch fragen hast, kannst du dich gerne an mich wenden, ich halte fleischfressende pflanzen aller arten und habe inzwischen einige erfahrung gesammelt. am anfang gehört es aber auch dazu mal rückschläge zu erleiden und evtl. eine pflanze zu verlieren, dsnn aber nicht aufgeben, denn aus jedem fehler lernt man!

carnivoren im glas sehen übrigens sehr gut aus, werden aber meist schnell von schimmel heimgesucht, deswegen empfehle ich es eher nicht! lass sie einfach im topf, so wie sie ist.

Kommentar von Werner08 ,

Danke erstmal für die Antwort 

Ich habe eine droseria capensis und mit dem im Glas halten meinte ich die Pflanze im Topf lassen und in den wassergefüllten untersetzter Stellen und darüber dass glas damit sich die luftfeutigkeit "sammelt " Danke schon mal für die antwort

Kommentar von Chrisgang ,

nein, bitte nicht, das ust dann zu feucht unter dem glas! es sollte schon auch umgebungsluft an die pflanze kommen! am besten wäre aber einfach im freien stehen lassen!

die drosera capensis ist aber sehr unempfindlich und wird auch nicht sofort eingehen, wenn du sie im zimmer am sonnigen fensterbrett hältst. sonne ist aber unabdingbar! ganz viel direkte sonne!

Antwort
von yaram97anelim96, 17

Hey,

Ich hatte selbst lange einen Sonnentau. Bei mir hat er in einer Glas-Vase gelebt. Erst Kiesel rein, darüber die Erde und den Sonnentau, die Vase war sehr hoch, so ca. 15 cm vom Erd-Rand bis zur Öffnung. Wenn die Luft zu trocken war, hab ich den Sonnentau mit etwas Wasser bestäubt. Er hat mehrere Jahre überlebt, mein Umzug ist ihm aber nicht gut bekommen :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten