Frage von sweetfoxy03, 29

HHelfen Wärmflascgen wirklich?

Ich habe jetzt schon ca 1 jahr lang meine Tage und bis jetzt war immer alles bestens. Seit neuestem bekomme ich jedoch RegelRegelSchmerzenschmerzen RegelRegelSchmerzenschmerzen und habe keine wärmflasche zu Hause.Meine Frage: Lohnt es sich, extra eine Wärmflasche zu kaufen oder eher nicht?

Antwort
von Rosenwolke2003, 4

Es lohnt sich auf jeden Fall eine wärmeflasche zu Hause zu haben. Die wärme hilft nicht nur bei Regelschmerzen, sondern auch bei Bauch und Muskelschmerzen anderer Art. Alternativ gehen auch Kirschkern Kissen. LG Rosenwolke

Antwort
von Peppi26, 9

So ein ding kostet nicht mal 5 Euro und man kann es immer gebrauchen! Ich habe auch eine und ein Kirsch Kern Kissen!

Antwort
von SellyStern, 18

naja. die thermacares helfen auch sehr gut. dann gibt es noch tabletten aber ne wärmflasche ist auch gut. hilft alles. ein körner kissen z.b auch

Antwort
von minime6114, 12

Wenn es starke Schmerzen sind kannst du auch anfangen die Pille zu nehmen (ohne unbedingt Sex haben zu wollen). Das habe ich mit 13 gemacht wegen schmerzen und Pickel.

Antwort
von sweetfoxy03, 19

Sorry, ich meinte natürlich Regelschmerzen, ich habe keine Ahnung, was ich da geschrieben habe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten