Frage von XxAngelsFlyAway, 49

Habe ein Problem mit meinen Beinen. Hilfe?

Hi Leute , ich hbe ein Problem mit meinen Beinen naja eigentlich mit meinem ganzen Körper. Ich bin einfach zu dick. Wenn ich in einen laden gehe, kaufe ich nur Oberteile. Hosen nicht da sie mich Viel dicker machen. Ich muss immer joginghosen anziehen. Ich bin weiblich ,13, 1 65, 67 kg. Ja ich weiss die anderen sagen jetzt"dass ist docj nicht viel" aber dich dass ist viel . Es kommt auch auf die Körper Form an . Ich weiss nicht was ich falsch mache. Ich esse viel Obst. Ich trinke Wasser. Mache seit kurzem latin dance. ..ICH bin echt verzweifelt..Bitte helft mir. Achso ich bin seit 2 Montagen veganer in esse ber seit kurzem wieder eier

Antwort
von putzfee1, 11

In deinem Alter sollte man nur unter ärztlicher Aufsicht abnehmen. Aber ich glaube, du musst gar nicht abnehmen. Es reicht aus, wenn du dich regelmäßig bewegst. Geh schwimmen, lauf viel rum, dann werden deine Beine auch schlanker werden. Den Rest erledigt das Wachstum.

Wenn du aber durchaus der Meinung bist, du müsstest abnehmen, dann wende dich bitte an deinen Kinderarzt.

Und lass das mit der veganen Ernährung, die ist nichts für Kinder, die sich noch mitten in der Entwicklung befinden!

Antwort
von dieMasterin, 22

Vllt hast du wassereinlagerungen in den beinen?
Du kannst mal zum Hausarzt gehen. Der kann dir bestimmt helfen :)

Antwort
von pixeldef, 12

Wenig essen geht immer. Am besten so essen, dass du abends hunger hast (nicht nur appetit sondern auch hunger) und dann einen salat mit fleisch omlett oder irge dwas anderem essen, was satt macht. Der Salat soll stopfen. Achte darauf nichts supersüsses, und wenn dann wenig, zu essen(lioncereal oder so, oder auch süsser pudding). Wenn du nicht darauf achtest, dass du täglich ein defiziet hast, wirst du nicht abnehmen. Natürlich sonst auch möglichst gesund essen. Zeug weglassen dass nicht satt macht, aber viele kalorien hat. Keine snacks, und wenn doch, plane sie dir fest ein. Iss z.B Obstsalat mit naturjogurth(fettarm). Ich lasse dadrin immer saure früchte weg. Vegan sein kannst du wieder aufhören, dass wird dir nicht weiterhelfen. Die disziplin aud das zu achten was du isst kannst du dir auch so aneignen. Motivieren wirst du dich damit müssen, dass dein zukünftiges ich enttäuscht von dir sein wird, wenn du jetzt noch das Mars isst. Abnehmen ist nie etwas schönenes. Mehr essen macht immer mehr spass. Da musst du dich dzrbeissen. Schon ab ca. 6 kg merkst du einen riesen unterschied. Auf gutes gelingen. Wenn ihr Proteinshakes da habt kannst du die auch als kleine Mahlzeit nutzen. Die sind echt klasse.

Antwort
von Pangaea, 20

Du bist nicht zu dick. Verschwende einfach keinen Gedanken mehr an deine Figur, mach deinen Sport weiter und bitte iss wieder normal. Du bist erst 13, dein Körper ist noch in der Entwicklung, und du schadest dir mit der Mangelernährung.

Antwort
von wolfenstein, 26

Grüß dich, ja man müsste wissen wie dein Lebensstil vor paar Wochen war und jetzt. Jeder hat eine Genetik die man nur wage beeinflussen kann wenn man nicht gerade 6 mal Sport macht. Aber bei 3 mal Sport die Woche und gute Ernährung lässt sich da schon was ändern. Und iss anstatt Obst lieber Gemüse und Salat ist besser weil Obst zuviel Frucht Zucker hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten