Heyy😏 giebt es hier jemanden der sich gut mit diäten auskennt?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also zuerst einmal ist deine denkensweise grundlegend falsch.

Denn es helfen weder Diäten etwas, die führen meistens zu einem Jo Jo Effekt, wie du bemerkt hast und Tablen, Drinks u.s.w. sind genau so nutzlos, sie schmälern nur deinen Geldbeutel.

Auch so schnell abnehmen zu wollen macht keinen Sinn, denn dann nimmt man durch einen Jo Jo Effekt auch schnell wieder zu. Schnell abnehmen bringt überhaupt nichts, weil man auch wieder schnell zu nimmt, dann ruft der Jo Jo Effekt. Eine gesunde Abnahme ist zwischen 0,5 kg und 1 kg die Woche. Gerade am Anfang, nimmt man durch den hohen Wasserverlust mehr ab.

Es ist ratsam langfristig abzunehmen, also langsam, anstatt zu schnell, weil man es sonst ganz schnell und noch mehr wieder drauf bekommt. Wenn du zu wenig zu dir nimmst, dann geht dein Körper auf Sparflamme und du kannst gesundheitliche Schäden, bis hin zu Essstörungen davon tragen.

Zuerst einmal solltest du dich mit einer gesunden Ernährung auseinander setzen, denn das ist dauerhaft und gesund.

Wie alt, groß und schwer bist du denn?

Minderjährige sollten gar nicht abnehmen nicht abnehmen, weil es der Körper selbst reguliert, wenn man wieder wächst, dann streckt sich der Körper. Es sei denn, es ist starkes Übergewicht vorhanden, dann sollte man einen Arzt zu Rate ziehen, der einen Ernährungsplan erstellt, der auf einen zugeschnitten ist.

Wichtig ist, wenn schon abnehmen, dann gesund. Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkorn- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Wenn man eine gesunde Ernährungsumstellung macht, dann darf man alles Essen was man möchte, so bekommt man keinen Heißhunger und muss sich nichts versagen, nur lernen vernünftig damit umzugehen.

Wichtig ist das du deinen Grundumsatz hast und nicht zu wenig zu dir nimmst, sonst geht dein Körper auf Sparflamme und du nimmst nicht mehr ab. 

Oft muss man gar nicht abnehmen, sondern hat einfach eine verkehrte Wahrnehmung von seinem eigenen Körper. Auch nimmt man nicht unbedingt an den Problemzonen ab. Man kann nicht gezielt abnehmen, denn der Körper sucht sich aus, wo er zuerst abnimmt und die Problemzonen müssen da oft warten.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst keine Diät Pillen oder sowas zu dir nehmen. Einfach mal auf die Ernährung achten, d.h. Morgens Kohlenhydrate, Mittags ausgewogen und abends verzichtest du auf Kohlenhydrate, also viel Eiweiß, wie Fisch und Rohkost. Verzichte auf süßes, wie Chips und Cola und trinke nur Wasser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gäbe es Tabletten, die Fett in Muskelmasse umwandeln, gäbe es keine dicken Menschen.

Wie alt bist du denn? Wie groß und was wiegst du denn? Ohne die Angaben keine Tipps. Nicht das du 15 bist, 165 cm und 50 kg wiegst... Gibts hier öfter mal...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tabletten bei denen fett zu Muskeln wird? das wäre es doch xD

Sowas gibt es nicht! Das nennt sich Sport und Konsequenz, bei dem fett zu Muskeln wird!

Diäten bringen nichts, wie du festgestellt hast. Sport und gesunde Ernährung ist der Schlüssel zur Schlankheit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marieeleyla
08.11.2015, 22:35

Tja dachte mir leider schon dass es das nicht giebt😂 aber trozdem danke 😌

0

3kg pro Woche sind ein bisschen zu viel für den Körper XD. Versuch es mit 1kg und mache mehrmals in der Woche Sport, Sportarten wie Schwimmen oder Joggen sind da besonders gut. Wenn du gut Fett verbrennen willst versuch es auch mit Muskel Training. Diese wiegen zwar mehr als Fett aber du nimmst das Fett ab. Bei der Ernährung würde ich mich an die Ernährungspyramide wenden, diese sagt dir wie viel du pro Tag von was essen solltest. Verbiete dir keine Süßigkeiten, aber esse sie in Maßen 1 Portion Täglich. Trinke viel Wasser so wirst du schneller satt und Tabletten kannst du gleich vergessen. Diese Schaden deinem Körper und helfen überhaupt nicht. Meine Mutter hat mal welche gekauft (die waren nicht ein mal bilig...) und es hat überhaupt nichts gebracht. Außer auf dem Konto, dieser wurde um paar hundert Euro leichter XD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde alle 2 tage sport machen - Am besten ausdauer. Finger weg von zusätzlichen zucker und von fett. gönnt dir mal eine paprika oder so , stärkt dein imun system. ich würde Vitamin tabletten zu dir nehmen , wenn dir wirklich ertwas fehlt. Verzichte auch nichts , aber iss davon nicht zu viel. Mal ne pommes ist in ordnung ( 1x in 2-3 wochen oder so )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst keine 3 kg in einer Woche verlieren. Außer du isst einfach nichts mehr und bist nur am ko.zen. Deine Gesundheit wird halt extrem geschädigt und das wirst du merken, selbst wenn du nur 4 Treppen läufst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorg dir ein diätassistent

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine Wundermittel. Für Muskeln musst du trainieren und mehr Proteine zu dir nehmen. Am besten du änderst dein Essverhalten grundsätzlich ansonsten isst du nach der Diät wieder normal und nimmst wieder zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?