Frage von Anonymen17372, 43

Heyo^^ Meine Frage wäre was man bei erhöhtem Blutdruck tun kann und ich versteh nicht ganz ob meiner zu hoch oder ist oder perfekt. ?

Mein normaler Blutdruck ist 110-80 aber nach 10min Fahrrad fahren beim Arzt war ich bei 190 und musste aufhören. Sie meinten aber das er normal hoch und gut runtergeht. Ps:Ich habe bald ein Gespräch aber muss die ganze Zeit dran denken 😬

Antwort
von Muhtant, 20

Hoher Blutdruck wird immer im Ruhezustand definiert. Du hast normalen Blutdruck, der nunmal bei sportlichen Aktivitäten ansteigt.

Kommentar von Anonymen17372 ,

Danke das wollte ich wissen ^^

Antwort
von Trogon, 14

Bei Belastung gibt es 2 Möglichkeiten, wenn Du kein Leistungssportler bist ist es doch logisch, dass der Blutdruck steigt. Wie schnell er steigt hängt von der Energie, Widerstand ab. Man kann das Rad ja so einstellen als ob du bergaufwärtsradelst.

2 Möglichkeiten deswegen, dass bei extrem gut trainierten Menschen der Blutdruck vllt sogar am Anfang stagniert oder Etwas fällt bis er auch dort steigt.

Ich denke du betreibst nicht regelmäßig extremen Ausdauersportler.

Ps

Dein Ruhe Blutdruck ist super !!!!!!

Antwort
von Paguangare, 21

Dein Blutdruck in der Ruhesituation ist ganz normal und perfekt. 

Wenn er bei der Belastungsmessung derart angestiegen ist, war es wohl eine sehr intensive körperliche Tätigkeit, und nicht nur ganz gemütliches Radeln.

Da es in der Arztpraxis anscheinend Erfahrungen mit solchen Tests gibt, kannst du schon darauf vertrauen, dass die Ergebnisse richtig eingeschätzt wreden.

Kommentar von Anonymen17372 ,

Naja 10min auf dem Rad Ding fahren mit etwas Gewichte aber mehr auch nicht und danke für die Antwort 

Antwort
von Irina55, 21

Ich denke du kannst den studierten Ärzten vertrauen. Dass der Blutdruck bei Treppensteigen, Fahrradfahren o.Ä. nach oben geht, ist ganz normal!

Antwort
von kimonina2015, 12

Der Blutdruck darf und soll ansteigen bei Belastung, wenn auch in gewissen Grenzen, denn das ist die Methode, wie der Motor mehr Blut dahin bringt, wo es nötig ist Energie gebraucht ist (vergiss es! Muskeln sind gemeint diesmal ;-) ;-) )

vertrau deinem Arzt!

Kommentar von kimonina2015 ,

Ausserdem bezeichnet die Diagnose "Bluthochdruck" eine immer wieder auftretende abnorme ERhöhung der Werte auch in Ruhe, und dazu ist eine Langzeitmessung nötig.

Ein paar Einzelwerte begründen so eine Diagnose nicht, auch nicht bei der ERgometrie.

WEnn du schwer beunruhigt bist, bitte deinen Arzt doch um eine Langzeitmessung und nehme bloß  KEIN KREATIN zum MUskelaufbau!!!

Lass mich überlegen: du bist 173 groß, wiegst 72 kg, gehst in die MUckibude. ?

Antwort
von rafaelmitoma, 12

wsenn dein Arzt sagt, er ist normal dann ist er normal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten