Frage von nxnxme0, 20

Heyo Leute hatte vor 1-3 Monaten lautem Schulstress angefangen meine Finger EXTREM zu kauen und meine Lippen zu beißen?

Jetzt habe ich Gott sei Dank mit der Sheiße aufgehört. Aber jetzt sieht's natürlich ekelhaft aus. Gibt es irgendwelche Hausmittel, Cremes oder so ? Danke jz schonmal für die Antworten

Antwort
von kidsmom, 8

Bei den Fingern geht "mein Wundermittel" RAYLEX. Hilft generell rund um das Thema Finger/Nägel/Nagelhaut kauen...usw.

Ist keine Werbung o-ä. wohin ich dich "umleite", ist nur echt in der Familie erprobt und echt nur dieses Zeugs hilft.

Die Lösung pflegt auch gleichzeitig.


Brauchst du aber zusätzlich noch intensivere Nagelhaut Pflege kannst du dir ein sog. Nagelhautöl (dm, Müller usw.) besorgen.

Für die Lippenpflege würde ich mit Labello im Döschen kaufen. Diese Variante von der Lippenpflege finde ich wirksamer, als die div, Sticks.

www.raylex.com/de-at

Die Lösung, welche du auf die Finger und auch Zehen Nägel aufstreichst hält und hält...da kannst du waschen, duschen... erst nach einigen Tagen lässt die Wirkung wieder nach.

Du kommst damit gar nicht erst in Versuchung, zu "knabbern", der Geschmack, welcher sich ausbreitet ist so scheußlich! Selbst ein Zuckerl oder Kaugummi "übertönt" ihn nicht!!!

Dabei vollkommen harmlos, nur natürliche Zusätze! Und noch dazu nicht teuer!

Ideal auch die Form, wie ein Textmarker, klein, handlich und überall zum Mitnehmen! Niemand sieht etwas, riecht es...

Klar kommt es vor, wenn man "vergisst", dass man wieder anfängt, aber dann streicht man wieder die Nägel ein und es ist vorbei!

Sämtliche Lacke, Ersatzmittel wie Kaugummi, Tropfen usw. helfen nicht und sind auch zu aufwendig.

Kommentar von nxnxme0 ,

Danke dir kaufe ich mir garantiert . Aber ich kann es mir doch nicht mein Leben Lang das auf die Nägel schmieren. Oder muss ich dass nur so lange schmieren bis meine Fingernägel wieder "oke" sind? Und das mit Lippen, ja hoffe es bringt was. Weil jemand meinte kann auch an ungesund er Ernährung liegen. Achte lieber auf Beides

Kommentar von kidsmom ,

Schmiere es drauf, solange du das Gefühl hast, du brauchst es. Manchmal kommen unter Einfluss von neuerlichen Stress, wieder so "Attacken" wo man erneut beginnt. Dann nimmst du es wieder... Dazwischen kannst du ja aufhören.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community