Hey.könnte mir jemand einen Link schicken der mir hilft wie ich eine passende uni in Deutschland finde wo ich das Programmieren lernen könnte? Danke im voraus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zum Programmieren lernen geht man nicht an eine Uni. So etwas bringt man sich selbst bei. An einer Uni gibt es diesbzgl. höchstens Einführungskurse, aber eigentlich geht man an die Uni, um richtig etwas zu lernen, und nicht seine Zeit mit solchen Lapalien wie "Programmieren" zu verplempern.

Das, was du an einer Uni lernen wirst, geht weit über "Programmieren" hinaus.

Das ist genau wie das Lernen des Alphabets in der Grundschule. Viele Kinder können es vorher schon, und nur ganz am Anfang wird sich damit beschäftigt. Den größten Teil der Grundschulzeit verbringt man aber nicht mit dem Alphabet, sondern mit anderen Grundlagen, wie Rechnen, Biologie oder Erdkunde, wobei die Kenntnis des Alphabets nur ein Mittel zum Zweck ist.

Wenn dir einfaches "Programmieren" reicht, kannst du auch einen Kurs an einer Volkshochschule besuchen.

Und im Übrigen: Zur Softwareentwicklung gehört weit mehr, als nur die Fähigkeit, halbwegs akzeptabel "Programmieren" zu können. Du solltest ebenfalls mit Debuggern, IDEs, Versionskontrollsystemen, Dokumentations-Generatoren, Test-Frameworks und unendlich vielen anderen Build-Werkzeugen umgehen können. Je nach Uni gibt es dazu entweder richtige Vorlesungen, oder du bekommst einfach nur als "Hausaufgabe", dich in deiner Freizeit damit zu beschäftigen. Einige Unis bieten hier auch Tutorien nur in einigen der genannten Punkte an, die teilweise auch nicht mal Pflicht sind.

Fazit: Niemand geht an eine Uni, um Programmieren zu lernen. Wenn hier wirklich ein Wille vorhanden ist, bringt man sich so etwas lange vor Studienbeginn selber bei. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TeeTier
22.11.2015, 14:57

Mich würde wirklich mal ehrlich interessieren, wer bei meiner Antwort auf den Pfeil nach unten geklickt hat, und vor allem, mit welcher Begründung.

Stimmt etwas nicht, was ich geschrieben habe? Dann möge man mich doch bitte korrigieren.

So ganz ohne Erläuterung, kann ich damit nicht viel anfangen.

0

Du musst erst mal an einer Uni angenommen werden. Die Programmierung lernst du in so gut wie jedem Informatik Studium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Seragono
21.11.2015, 13:48

Ah okay danke

0

Was Du eigentlich tatsächlich suchst, ist eine sogenannte "Berufsorientierung". Du willst wissen, welche Berufs- und Studienrichtungen zumindest etwas Programmieren beinhalten. Dazu suchst Du Dir am besten im Internet ein Werkzeug, mit dem Du eben genau dies präsentiert kriegst: Welche Berufe benötigen die "Kompetenz" Programmieren und welche davon beginnt man mit einem Studium?

Nimm das gleich als gute Einstiegsübung zum Programmieren, denn bei diesem geht es im wesentlichen darum, komplexe Aufgabenstellungen in immer kleinere Unteraufgaben zu zerlegen, bis nur noch ganz einfache, elementare Schritte übrig bleiben - die schon gelöst sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?