Frage von Rachelline, 60

Hey,kann mir jemand bei dieser Chemieaufgabe helfen?

20,00ml Speiseessig werden in einem 100ml Messkolben gegeben. Dieser wird mit destilliertem Wasser aufgefüllt. Eine 10,00ml Probe dieser Lösung wird mit Natronlauge c = 0,100 mol/l titriert. Verbrauch an Natronlauge : 4,00ml. Wie viel Gramm reine Essigsäure sind in 100 ml Speiseessig enthalten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Referendarwin, 39

Also.

Bei Titrationen rechnest du immer über die Stoffmenge.

n=c*V= 0,1 mol/L   *    0,1 L   =  0,01 mol. So viel mol NaOH haben reagiert. Da die Säure mit der Lauge im Verhältenis 1:1 reagiert, wurden auf 0,01 mol Essigsäure verbraucht.

Um zu wissen, wieviel g das waren, brauchst du die Molare Masse von Essigsäure.

Du rechnest m= n * M= 0,01 mol * Molare Masse Essigsäure. Tadaaaa. Nun hast du ausgerechnet, wieviel g in den 20 ml Essig vom Anfang waren. Wenn es um 100 ml geht, musst das Ergebnis mal 5 nehmen.

Kommentar von Christianwarweg ,

Bei Titrationen rechnest du immer über die Stoffmenge.

Kann man nicht oft genug betonen.

Kommentar von Rachelline ,

Danke, aber würde nicht 0,0004 mol NaOH verbraucht werden, weil dein in der Angabe doch steht der Verbrauch würde bei 4ml liegen?

Kommentar von Referendarwin ,

Hoppla, ja ich hab mich verlesen, du hast recht.

n=c*V= 0,1 mol/L * 0,004 L=0,0004 mol NaOH

 entsprechen 0,0004 mol HCl.

Antwort
von Peterwefer, 30

Ich habe 1,201 g daraus bekommen. Kommt mir etwas komisch vor, das Ergebnis.

Kommentar von Christianwarweg ,

Ich komme auf die Hälfte. Hab mich dabei aber auch verrechnet :D

Kommentar von Peterwefer ,

Bekomme ich noch weitere Ergebnisse? Sie würden mich interessieren.

Kommentar von Christianwarweg ,

1,2 g stimmt.

Kommentar von Peterwefer ,

Jetzt habe ich schon zwei Ergebnisse von Dir. Irgendwo ein Flüchtigkeitsfehler? Lieber Freund, wie oft passiert mir das!

Kommentar von Rachelline ,

Könntest du mir die Zwischenergebnisse sagen? Würde mir sehr helfen 

Kommentar von Rachelline ,

ich kriege 0,12 g raus D;

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten