Frage von niklas0000, 75

Hey,ich würde gerne mal eine Zigarette rauchen sollte ich meine Eltern fragen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Eltern, Jung, Medizin, ..., 28

Hallo! Kannst du machen aber Eltern sollten eigentlich genau das versuchen zu verhindern. Laut der Weltgesundheitsorganisation sind 2015 ca. 6 Millionen Menschen weltweit durch das Rauchen gestorben. 

Gute Eltern haben ihre Kinder nicht gerne in dieser Statistik. Alles Gute.

Kommentar von kami1a ,

Danke für den Stern.

Antwort
von Shalidor, 31

Lass es lieber bleiben. Naher fängstdu noch das Qualmen an. Und das ist uncool und ziemlich schädlich. Mal abgesehen davon sau teuer. Man muss diese Erfahrung echt nicht gemacht haben. Und beim ersten Mal wird es dir eh kotzübel werden.

Antwort
von Leborn, 43

Ich Rauche seit ich 15 bin (bin jetzt 17) und ich kann dir nur ans Herz legen LASS ES!

am anfang ist es eine um es Auszurpobieren dann ist es nochmal eine mit dem Freund dann du findest immer ausreden um nochmal eine zu Rauchen irgendwann raucht du nur am Wochende doch dann hast du stress in der Schule Arbeiten etc. dann Fängst du an unter der woche zu rauchen und dann Rauchst du Täglich ...

Antwort
von Blaustern241, 47

Ich würde es komplett lassen!

Antwort
von pelzhase, 10

sei ehrlich und frage, vieleicht geben sie Dir sogar tips, wie Du sie am besten rauchen sollst, damit Du Gefallen daran findest.

Kommentar von xxThytan ,

Gefallen dran finden? Was zur Hülle geht'n bei dir falsch

Antwort
von PlayboyA, 59

Das würde ich davon abhängig machen, wie deine Eltern so drauf sind. Manche Eltern, die ich kenne haben diese "Probier-Methode" dafür benutzt, um ihre Kinder abzuschrecken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community