Frage von AlexLGMGM, 40

Hey,ich hätte da mal eine frage,was spricht eigentlich dagegen gegen die legaliesierung von Cannabis?

Antwort
von lutsches99, 23

Die kosten für die Kontrollen sind viel zu hoch. Höher als die zusätzlichen Steuereinnahmen

Antwort
von Rocker73, 15

Pro: Kann hilfreich gegen Krankheiten sein, ist nicht schädlich wie Alkohol und als eine Stadt Cannabis legalisiert hat sank die Kriminalitätsrate

Contra: Jugendliche können leichte Schäden davon haben (Bei Alkohol sind sie aber schlimmer) und das war´s schon mit dem Contra.

LG

Antwort
von FragMichNicht09, 21

die Cannabis seiten sind auch nicht so rosig wie einige denken.

Antwort
von SechsterAccount, 22

Bin zwar pro , aber ganz eindeutig würden mehr Jugendliche es ausprobieren .

Kommentar von AlexLGMGM ,

Naja,zumal muss ich selber sagen ich bin seit einem Jahr selber Gelegenheitsraucher,und ich hatte nie große Probleme damit,mann muss es nur einfach gezielt einsetzen,und durch die legaliesierung würde der Staat auch wieder neue Steuereinnahmen haben ;)

Kommentar von SechsterAccount ,

Wie gesagt , bin ja dafür aber viel mehr Jugendliche würden dazu greifen.

Kommentar von unknownsss ,

*legalisierung

Antwort
von wiezumwas, 14

Die leute die dagegen sind oder angst davor haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community