Frage von Sophie1102000, 80

Hey...ich habe vor eine woche lang nur 2 äpfel und 1 banane zu essen.. Nehme ich davon ab ohne jojo effekt.. Und wenn wv nehme ich dann ungefähr ab?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von silentwater79, 27

Solche extremen Ernährungsumstellungen bringen nichts. Abnehmen tust Du sobald Du weniger Kalorien aufnimmst wie Du täglich verbrauchst. Wenn Du etwas Gewicht reduzieren willst (wobei Du absolut normalgewichtig bist), dann schau zu das Du Dich gesund ernährst (viel Gemüse, Obst) und auf Zucker-  / Stärkehaltige Produkte (Weißmehl) soweit wie möglich verzichtest bzw. den Konsum einschränkst und Dich etwas mehr bewegst.

Dein Kaloriendefizit (Verbrauchte Kalorien - Zugeführte Kalorien) sollte dabei nicht zu groß sein, da Du sonst Gefahr läufst in den sogenannten Jojo Effekt rein zu laufen. Ausserdem führt ein zu großer Kaloriendefizit dazu das Du Dich schlapp und müde fühlst und Konzentrationsstörungen bekommst. 

Solche extremen Hungertouren bringen nur kurzfristig auf der Waage etwas. Wenn Du langfristig Gesund sein willst bewirkt das eher das Gegenteil.

Lass Dir dabei Zeit. Tägliches Waage Prüfen bringt garnichts. Das Gewicht schwankt eh über den Tag verteilt.

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für abnehmen, 54

Ja du nimmst davon ab, wirst aber doppelt so viel wieder zu nehmen nach dieser Mangelernährung! Der Jojo-Effekt ist dabei unausweichlich. 

Musst du denn überhaupt abnehmen? Wie groß, alt und schwer bist du denn? Wenn du wirklich abnehmen musst dann mach es vernünftig durch eine ausgewogene Ernährung und Sport aber nicht mit solchen Radikalmethoden

Kommentar von Sophie1102000 ,

Bin 15 jahre alt 1.65 und wiege so 60 - 65 kg

Kommentar von HikoKuraiko ,

Herzlichen Glückwunsch zum Normalgewicht. Du brauchst also überhaupt nicht abnehmen. Vor allem nicht auf so ungesunde Art und weise wie du es vor hast. Iss einfach vernünftig, ausgewogen und gesund und Bewege dich im Alltag und dann passt das ganze schon

Antwort
von Maisbaer78, 39

Nein, das bedeutet eine Nahrungsreduktion. Somit hast du einen JoJo-Effekt sobald du wieder mit dieser "Diät" aufhörst.

Es gibt keine Diät ohne JoJo-Effekt, das ist in der Natur der Sache begründet. Dein Stoffwechsel fährt auf Sparmodus und legt alles was er dann zusätzlich bekommt, sofort in Fettreserven ab. Du machst es damit also noch schlimmer, weshalb der JoJo-Effekt meist für eine höhere Gewichtszunahme sorgt, als man vorher mit der Diät runtergehungert hat.

Antwort
von Bodybuilder1993, 16

Lass das bitte sein hungern ist keine gute Diät !!!

Du würdest abnehmen ja aber das ganze genauso schnell wieder drauf haben und es total ungesund also lass es

MfG

Antwort
von Waldemar2, 25

Lass den Quatsch. Iss genug und gesund. Das ist wichtiger als Abnehmen.

Antwort
von Muschlinger, 34

2 Äpfel und 1 Banane? Willst du dich zu Tode hungern oder was?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten