Frage von lalamagic, 6

Hey,ich habe da eine Frage:)Wo wurden früher bei Selbstversorgern die Knochen entsorgt?

Also, früher gab es ja sehr viele Selbstversorger die bei sich zuhause Tiere geschlachtet haben und da es bei uns einen sehr komischen Vorfall gegeben hat muss ich unbedingt wissen wo früher die Knochen entsorgt worden,denn zu der Zeit die ich meine wurden die Knochen nicht zu Knöpfen oder ähnlichem verarbeitet dementsprechend blieb ja nur noch der Hofhund und der bekommt ja nicht den Kopf mit Zähnen sondern nur zum Beispiel vom Bein.Und deshalb muss ich wissen wo die hingemacht worden sind.

Antwort
von GehOrgel, 2

Kann ich Dir sagen: die gaben ihre Knochen dem Sieder, ein vergessener Beruf. Er machte daraus SEIFE!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community