Frage von GomuGomuNo, 52

Hey,ich bin 14 und habe eine freigabe von meinem fussballverein bekommen.Kann ich mit der freigabe die saison bei der mannschaft spielen wo ich hingewechselt b?

Also wie gesagt bin ich 14 . Meine mannschaft löste sich auf und ich fand eine neue . Ivh habe eine freigabe von meiner alten bekommen und ich wollte fragen ob ich die saison( wo ich mitten reingeplatzt bin und mivh dort angemeldet hab ) bei meiner neuen mannschaft direkt mitspielen kann

Antwort
von PeterSchu, 11

Ich kann dir die Bestimmungen vom Hessischen Verband sagen. Falls es sich um einen anderen Verband handelt, kann ich nicht garantieren, dass es genauso ist.

Wenn deine alte Mannschaft sich aufgelöst hat und es dort keinerlei Möglichkeit mehr gibt, in deiner Altersklasse zu spielen, dann könntest du  (nach Bearbeitung des Wechselantrags beim Fußballverband) sofort spielen, wenn dies vor dem 31. März abgewickelt wird. Der ist jetzt allerdings vorbei.

Wie es ansonsten mit der Spielberechtigung aussieht, hängt davon ab, wann du dein letztes Spiel hattest. Dann könnte es sein, dass du drei Monate lang (nach der Abmeldung) nicht spielen darfst.

Über die Regularien sollte sich aber dein neuer Verein schlau machen und dir Auskunft geben.  Er könnte unter Umständen auch beim Verband nachfragen, welche Möglichkeiten es gibt, denn das ist zugegebenermaßen manchmanl recht kompliziert.

Antwort
von Muhammed50s, 26

nein, du bist erst offiziel in der Mannschaft, wenn die Transferphase beginnt.

Kommentar von PeterSchu ,

Im gesamten Jugendfußball gibt es den Begriff Transferphase nicht.

Kommentar von Muhammed50s ,

Da hast du falsche Informationen.

Kommentar von PeterSchu ,

Wie viele Vereinswechsel hast du denn schon beantragt? Und zeig uns doch mal, wo die Transferphase im Jugendfußball geregelt ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten