Frage von nobodxys, 79

Hey,Also ich habe eine frage .ich habe 2 löwenkopfkaninchen....?

Hey,Also ich habe eine frage ..ich habe 2 löwenkopfkaninchen und kann ich sie jetzt anfang mai schon draußen im gehege lassen ? und dann auch über winter?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen, 35

Hi Nobody,

das kommt auf den Umfang des Fellkranzes  an. Ist dieser extrem ausgeprägt, dann kann Wasser daran bis auf die Haut hinunter laufen und die Kaninchen frieren. Sollten sie eine derartige Mähne haben, sind sie für die Außenhaltung nur eingeschränkt geeignet.

Ansonsten solltest du beachten, dass es im Moment noch extrem kalt ist. Wir haben bei uns Minusgrade. Kaninchen die sonst in Innenhaltung leben, sollten erst nach draußen umgesiedelt werden, wenn die Temperaturen Tag und Nacht über 10°C liegen. Ich vemrute schwer, das wird dieses Jahr Anfang Mai nicht der Fall sein.

Hast du alles für eine gute Außenhaltung? Schutzhütte? Tag und Nacht zugängliches, mardersicheres, mind. 6qm großes Außengehege?

Kommentar von nobodxys ,

könnte ich die kleinen auch schon jetzt in den schuppen stellen(mit na decke drüber oder so?) in ihr gehege ..der schuppen ist sehr gut wind geschützt..

Kommentar von Ostereierhase ,

Ist aus meiner Sicht nicht optimal. Im schlechtesten Fall ist es auch im Schuppen zu kalt und die Kaninchen werden krank.

Kommentar von Laury95 ,

Also bei uns ist schwankt es zwischen 9-16 Grad *-*

Kommentar von Ostereierhase ,

nachts? Bei uns schneit es.

Kommentar von Kaninchenloves ,

bei uns auch ;-)

Antwort
von Kaninchenloves, 37

Hallo, wenn es immer mindestens 10 grad ( tag und nacht) hat kannst du sie raus tun.
Und natürlich können sie immer im Winter draußen bleiben ( bis -20 grad) . Achte darauf das es mindestens 6m2 sind. Alle 6 Seiten gesichert sind und genügend Häuschen, Tunnel, Vertecke usw. vorhanden sind.
Viel Spaß noch mit deinen Ninchen; -)

Kommentar von nobodxys ,

dankeschön für deine Antwort

Antwort
von Maria3103002, 42

Im Winter erfrieren die draußen! Das sind gezüchtete Tiere die kann man nicht draußen halten! Aber so kannst du sie schon mal wenn es warm ist und das Gras nicht nass ist (von nassem Grad können sie magenkrämopfe bekommen) für 1-2 h rauslassen aber über Nacht wieder reinholen 

Kommentar von Kaninchenloves ,

da stimmt so gut wie alles nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten