Hey würde würde gerne abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es da mit dem Sport nicht klappt, musst du eben was bei der Ernährung ändern =)

Auf jeden Fall solltest du aber nur wenige Dinge ändern und langsam anfangen, weil das Wichtigste an der ganzen Sache die Regelmässigkeit ist. Wenn du also Sport machen willst, fang mal 2-3 Mal in der Woche mit 10 Minuten an und wenn das mehrere Monate klappt, kannst du die Zeit auch verlängern.

Es ist gesund, viel Wasser oder Tee zu trinken, also am besten schraubst du den Konsum von Süssgetränken erst einmal zurück. Du musst das auch nicht radikal ändern, sondern nach und nach. Etwa 2-3 Liter trinken, davon sollte mindestens ein Liter schon Wasser sein.

Was das Essen betrifft, generell einfach Süssigkeiten möglichst mit Früchten oder Gemüse ersetzen. Es schadet nicht, da mal einen Blick auf die Ernährungspyramide zu werfen, die du problemlos auf Google Bilder findest. Das könnte so eine ungefähre Vorlage dafür sein, worauf du dich vorbereitest.

Auf jeden Fall solltest du immer so viel essen, bis du wirklich genug hast! Aber anstatt diesen Hunger mit Süssigkeiten zu sättigen, sind richtige Mahlzeiten (3 Mal am Tag) und Früchte oder Gemüse für zwischendruch genau richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst deine Ernährung grundlegend ändern, frag deine mum ob sie dir dabei helfen mag. Viel trinken ist sehr wichtig, zum Thema Sport: es muss nicht unbedingt joggen sein es gibt viele Übungen die du zuhause machen kannst, das brauch dann auch nicht viel zeit und du kannst das halt nebenbei mal machen..
Viel Erfolg dir :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung