Frage von Perle2930, 46

Hey:-) Würde gerne wissen ob man den Aufbau unbedingt zurecht feilen muss oder ob ich nicht einfach schon so modellieren kann das ich nicht mehr feilen muss?

Antwort
von Tombluume, 38

Grundsätzlich trägt man die erste Schicht Gel  inkl. Muster (French, Steinchen ect.) ab. Ggf. auch noch etwas mehr, dass die Nägel nicht nach ein paar Mal auffüllen 'nen halben Meter dick sind :D dann ganz normal wieder mit Aufbaugel, Nailart und Versiegelungsgel bearbeiten :) bei Acryl kenn ich mich leider nicht aus.

Hoffe, ich konnte dir helfen! 

Kommentar von Perle2930 ,

Hey danke aber ich meine nicht beim abtragen des gels sondern wenn ich nach der Haft die aufbauschicht feilen soll.

Antwort
von miboki, 32

Du musst den Aufbau schon sehr perfekt hinbekommen - bei guter Schulung und hochwertigem Material ist das möglich. Buffern musst Du aber auf jeden Fall. 

Kommentar von Perle2930 ,

Danke :) also nur buffern ...Ich nehme an für die bessere Haftung?

Habe es bisher ohne feilen und Bürgern nach der aufbauschicht gemacht,und hatte wohl dadurch haftprobleme?!?

Kommentar von miboki ,

Uch betone noch einmal: gute Schulung und gutes, hochwertiges Material! 

Kommentar von Perle2930 ,

Ja danke das habe ich verstanden;) meine Frage war jetzt ob es am fehlenden buffern liegt nach dem Aufbau,und ich darum Haft Probleme habe? 

Kommentar von miboki ,

Haftproblemr hat man, wem der Naturnagel nicht ausreichend vorbereitet ist (nach jedem Schritt cleanern), das Material nicht zusammen passt und der Aufbau (C-Kurve) nicht ausgewogen ist.

Wie alt bist Du? Auch hormonbedingt kann es zu Haftproblemen kommen (Pubertät, Schwangerschaft). 

So was lernt man aber in der Schulung. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten