Frage von Moshon, 93

Hey würde gerne MEINEN Champ finden?

Hey ich würde gerne den Champ für mich finden halt einen der mir so hart Spaß macht das ich ihn immer und immer wieder spielen kann ohne die Lust zu verlieren welche empfehlt ihr mir und wie finde ich meinen?

Antwort
von sepki, 52

Nun, deinen Champion findest du wohl nur, wenn du verschiedene Champions ausprobierst oder evtl in Videos näher anschaust.

Dafür ist die Champ Rotation auch recht praktisch. Jeden Dienstag paar neue zum testen.

Antwort
von TheBlueFlame, 67

Indem du die verschiedenen Champions spielst und dann selbst merkst welcher dir gefällt.^^

Beliebt sind generell mobile Champions, wie zum Beispiel: Yasuo, Zed, Azir...

Antwort
von Kevidiffel, 65

Nun, ich denke, es bringt wenig, wenn ich dir einen empfehle, aber ich für meinen Teil maine Shaco und er macht mir auch noch bei über 350k noch Spaß. 

Ich weiß demnach nicht unbedingt, wie es mit dem Spaßfaktor anderer Champions ist, aber ich denke, die, die Spaß machen, sind die, die "Skill" benötigen. Probier einfach mal nen paar Champions aus, aber nicht nur ein einziges Mal, sondern mehrmals. Denn oftmals hast du einfach nur ein schlechtes Matchup bzw. du verlierst, weil du den Champion noch nicht so gut kannst. Irgendwann wirst du dann schon einen Champion finden, der zu dir passt.

LG Kevidiffel

Kommentar von TalonNEUr ,

ja und da sieht man es.

ich fand shaco schon nach 30 min ingame einfach mega langweilig^^

Kommentar von Kevidiffel ,

Er muss ja nicht jedem gefallen. 
Ich spiele ihn halt so gerne, weil kein Game gleich ist (zumindest bei meinem Playstyle). Ich versuche mich mit Items, Runen und Masteries immer an verschiedene Situationen anzupassen, konnte über die lange Zeit vieles über den Champion lernen und freue mich, "meinen" Champion gefunden zu haben. Desweiteren wird Shaco oft (mit anderen Champions) als einer der schwersten Champions im Spiel gezählt - was von vielen YouTubern auf YouTube gesagt wird, die auch Ahnung vom Spiel haben - .

Antwort
von Patst1005, 17

Mhh. Schwer zu sagen. 

Überlege dir wie du gerne spielst und suche dann was du gerne spielst. 

  • Kommst du gut mit Spells klar oder verstehst du dich besser auf Normhits?
  • Und: bist du ehr der Unterstützer der Schaden Tankt oder zu Kills verhilft oder kannst du besser Schaden austeilen. (schließt sich beides nicht aus, allerdings braucht man als supporisch Spieler mehr Taktisches denken, wohingegen als DD mehr der Skill und die Aufmerksamkeit (Position, Fokus, Skillrotation usw.) gefragt ist. 

Was ebenfalls eine Frage ist die du dir stellen solltest: 

  • Auf welcher Lane spielst du am liebsten?

Von der Lane Frage kannst du dir ein wenig raussuchen wo du spielst und welche Champs für dich relevanter wären. Von den ersten zwei Fragen kannst du schauen in welche Richtung dein Champ ehr geht. Und dann bleibt dir nur noch Probieren. 

Das Ironische. Falls du alle Champs in einer Richtung durch haben solltest, dann solltest du deine Fühler weiter ausstrecken und mal eine andere Lane oder einen anderen Stil probieren. 

HF - Kane

Edit: Falls du antworten willst :D Überlege und du nicht wirklich eine feste Lane spielst überlege dir zumindest womit du bisher am besten klar kamst (von den Champs!) und poste die + Lane (Jungle als eigene Lane)

Kommentar von Moshon ,

erstmal danke für deine Antwort und ich kann dir sagen was ich nicht bin und zwar supp und top laner aber ich kann mich nur schwer zwischen den anderen dreien entscheiden aber bin auf jedenfall eher der der den Schaden austeilt

Kommentar von Patst1005 ,

So jetzt hab ich Zeit weiter zuschreiben ^^ 

Leichter wäre es das über TS oder in einem Chat zu besprechen ;) 

Also: 

Wenn du sagst das du ehr schaden austeilst und dich nicht als Toplaner oder Supporter siehst, würde ich tendenziell ehr zur ADC oder Midlane empfehlen. 

Grund warum diese beiden: Als Jungler kann man zwar schaden austeilen, ist aber ehr ein Zwitter zwischen Unterstützender und Tankiger/DD Held. 

Was macht man als ...

ADC: Man farmt und versucht möglichst viele Items zu kriegen um im Midgame den wichtigen Schaden zum Pushen und killen von gegerischen Helden zu bekommen. 

Mid/Caster: Brawlen und versuchen besser als der gegnerische Midlaner zu sein. Wenn man das geschaft hat meist ab Level 6-11 anfangen auf die Top/Botlane zu roamen, um den Jungler unterstützen und dort Kills zu holen. Anschließend im Late derjenige zu sein der die gegnerischen Dds Pickt und Killed bevor der Gegner was dagegen machen kann.

Ich würde die was Champs auf den Positionen angeht einmal einen Blick in diese Liste riskieren (oder in die Listen der vorherigen Monate (am ende der Liste)) 

http://www.nerfplz.com/2016/06/which-champions-are-strongest-when.html

Da man mit irgendwelchen Champs mal anfangen muss zu testen ^^ 

Wenn dir davon schon ein Held auf einer Lane gut passt. Um so besser wenn nicht ... von vorne anfangen und wirklich einmal versuchen alle Champs durch zu spielen und den nehmen der einem am meisten Spaß macht. 

Wichtig ist aber dabei nciht nach einem mal spielen den Helden wegzuwerfen (außer du sagst dir schon direkt das er dir keinen Spaß machen wird) 

Antwort
von DieterRantel, 7

Also erstmal würde ich dir raten inmer die champs der Rotation zu spielen, aber die solltest auxh wirklich schauen, ich zum Beispiel bin Support Main das heißt ich mag caster und Tanks aber keine Assasinen, aif gut deutsch kannst du ein paar schon von vorn herein weg lassen und so. Außerdem schau dir einfach mal irgendwelche YouTuber an (MrMaikAp,HandofBlood,LRSB, Kev1nTv) auch da kann man champs finden die eibem gefallen könnten

Antwort
von Marcusx3, 32

John Cena ist als Adc sowie als Midlaner in der aktuellen Meta zu empfehlen

Antwort
von KatsiST, 29

Ich glaube dass eher die schweren Champions ein höheres Spaßpotenzial haben wenn man sie oft spielt. Da würden mir zum Beispiel Azir, Zed, Riven, Bard und Kalista einfallen.

Antwort
von Deezede, 37

alles durchprobieren :) bin jez shaco jg yasuo/zed mid main

Antwort
von TalonNEUr, 26

nette info über deine lieblingsrolle dein spilstil und so.

Ohne jegliche Infos kann man nichtmal halbwegs brauchbare Vorschläge machen.

Teste einfach alle champions mal durch.

Kommentar von Moshon ,

Spiel nicht so gerne Tanks wie Nautilus und habe keine spezifische lieblingsrolle

Antwort
von NutpotD, 15

Haha anniebot 2.0 :D

einfach ausprobieren :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community