Frage von MotoSports55, 58

hey, wollte mal fragen was passiert wenn ich meine 125er fahre aber den a1 Führerschein noch nicht habe...welche strafe ist zu erwatren?

Antwort
von ginatilan, 23

Hallo

das ist fahren ohne Fahrerlaubnis und wird mit 20-30 Sozialstunden bestraft

solltest du kein Jugendlicher mehr sein wird das ca. ein Monatsnettolohn an Geldstrafe sein

beim ersten Mal gibt es noch keine Sperre, aber solltest du öfters angehalten werden erhöht sich die Geldstrafe (oder die Sozialstunden) und es wird eine isolierte Sperre von ca. 6-10 Monate angeordnet

Kommentar von Effigies ,

Was man noch erwähnen sollte ist, daß ihm keine Fahrerlaubnis erteilt wird so lange ein Verfahren gegen ihn läuft.

Antwort
von Ursusmaritimus, 58

MPU und weitere zwei Jahre warten..... so in etwa.

Kommentar von MotoSports55 ,

danke :-)


Kommentar von Effigies ,

Bedanke dich nicht wenn man dir Blödsinn erzählt.

Kommentar von MotoSports55 ,

Dann erzähl mal.... Was passiert denn ? Ohne blödsinn XD

Kommentar von ginatilan ,

MPU und weitere zwei Jahre warten..... so in etwa.

Schwachsinn

Kommentar von Effigies ,

Die  Strafe für fahren ohne Fahrerlaubnis ist Gefängnis bis zu 1 Jahr oder Geldstrafe. Wie das bei Ersttätern meistens gehandhabt wird hat ginatilan ja schon korrekt beschrieben.

Der Richter (das ist ja  ein Strafverfahren das vor einem Gericht entschieden wird )  kann da aber nach oben von abweichen. Bei besonders hartnäckigen Klienten kann er auch noch einen drauf legen und ein Fahrverbot (bis zu 3 Monate) oder sogar eine  Führerscheinsperre (1,2 oder 5 Jahre) verhängen, und unter bestimmten Umständen  auch das Fahrzeug einziehen.  Das ist dann aber für die ganz uneinsichtigen Kunden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community