Frage von krrina, 180

hey, wir haben ein großeß kaltblut vom schlachter gerettet ca. 1.77 groß :) ich kann zwar gut reiten habe aber keine ahnug von haltung eines pferdes :( hilfe!?

Es werden bestimm in nächster zeit noch mehr solcher fragen kommen :/ ich hoffe ihr versteht das also als erstes er ist gesund und munter und vorallem bewegungsfreudig er liebt es ausreiten zu gehen aber bis jetzt ohne reitplackete :0 wo bekomme ich die her? und wie viel kostet sowas? ps. ich wohne in solingen danke ich hoffe ihr habt verschtändnis ich wollte einfach nicht das so ein tolles tier getötet wird:(

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde & reiten, 63

hauptsache, er hat noch weitere pferde zur gesellschaft.

alleinhaltung wäre tierquälerei.

für die plakette im rathaus anrufen - und nachfragen, ob du als reiter einen befähigungsnachweis brauchst, wenn du ausreiten willst.

passenden sattel besorgen und vom sattler anpassen lassen.

---------------

und ganz grundsätzlich: ich halte von solchen rettungsaktionen gar nichts.

Kommentar von beglo1705 ,

zumal noch nicht mal das einfachste Grundwissen vorhanden ist. Da hätt ich Angst, dass ich irgendwas falsch mach oder falsch fütter, bei einem Tier wo ich mich gar nicht auskenne.

Antwort
von Manuelajosefa, 37

Hallo,

am einfachsten ist es Leute zu fragen, die schon länger Pferde halten.

Wenn er schon in einem Offenstall steht, gibt es da ja wohl noch mehr Pferde oder zumindest eines, das auch einen Besitzer hat, den kannst du fragen.

Wenn du reiten kannst, gibt es ja auch einen Stall wo du das gelernt hast, da kannst du auch nachfragen.

Am einfachsten ist es das Pferd bei einem erfahrenen Stallbesitzer einzustellen und dann langsam zu lernen, was ein Pferd so braucht.

Es kommt natürlich auch auf das individuelle Pferd an, ich finde das ist gar nicht so einfach. Die einen dürfen immer auf die Koppel, andere vertragen das nicht, ebenso ist es mit Heufütterung oder mit Kraftfutter. Deshalb wäre es gut, wenn du den Vorbesitzer ausfindig machen und fragen könntest, was das Pferd so braucht.

Ansonsten hilft nur, sich erst mal an der Haltung anderer Kaltblüter zu orientieren und auszuprobieren.

Alles Gute mit deinem Pferd!

Antwort
von Sesshomarux33, 58

Hallo, 

Wo du eine Reitplakette herbekommst weißt du ja jetzt. Ich wollte dir Tipps geben, wie du dich über artgerechte Pferdehaltung, Ernährung, Bodenarbeit, Physiologie, Psychologie, Stallapotheke usw. informieren kannst. 

Sehr lesenswert sind folgende Seiten: 

 dressur-studien.de (da findest du auch gute Fachbücher)

wege-zum-pferd.de (Grundlagen der Bodenarbeit, Arbeit mit dem Pferd, Longieren etc)

artgerecht-tier.de (Haltung, Ernährung, Stallapotheke, Krankheiten und Behandlungen, Anatomie, Physiologie, Geschichtliches uvm). 

Mache ruhig mal ein Praktikum in einer Pferdeklinik oder bei einem Tierheilpraktiker. Und suche dir ggf ein Trainer für die Bodenarbeit sowie einen guten Reitlehrer der dich regelmäßig korrigiert und hilft das Pferd zu gymnastizieren. 

Bei Fragen kannst du dich gerne jederzeit melden! 

Mit freundlichen Grüßen

Sesshomarux33

Antwort
von Kleckerfrau, 95

Als erstes such dir mal einen guten Stall wo du es unterstellen kannst.

Diese reitplakette bekommst du sicher in Solingen im Rathaus. Einfach mal fragen.

Kommentar von krrina ,

er steht wie gesagt im offenstall und ist auch sehr glücklich dort

Antwort
von DCKLFMBL, 86

Hier: http://www2.solingen.de/www/sch.nsf/0/Dienstleistung_anzeigen?opendocument&r... bekommst du eine Reitplakette her :-)

Und Über Pferdehaltung kannst du dich im Internet Schlau machen :-) aber keine Boxenhaltung bitte!

Kommentar von krrina ,

nein er staht im offenstall das finde ich art gerechter :) danke für die schnelle antwort

Kommentar von DCKLFMBL ,

Bitte :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community